. .
Foto Marktplatz mit Straßenbahn

AVG Verkehrsticker


EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Meldungen

14.06.2017

Nächtliche Sperrung der Murgtalbahn nach den Pfingstferien

Die Murgtalbahn führt auch über die Tennetschluchtbrücke zwischen Langenbrand und Gausbach.

In der kommenden Woche (18. bis 23. Juni)  führt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) in den Abend- und Nachtstunden mehrere Infrastruktur-Maßnahmen auf der Strecke der Stadtbahnlinie S8/S81 durch. Betroffen sind die Abschnitte zwischen Gaggenau und Forbach sowie zwischen Forbach und Baiersbronn. Während der Arbeiten werden diese Teilstrecken der Murgtalbahn für den Bahnverkehr gesperrt. Die AVG stellt für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr (SEV) bereit. Die Fahrgäste werden gebeten, die entsprechenden Aushänge an den Haltestellen zu beachten. Informationen zu den Abfahrtzeiten der SEV-Busse gibt es im Internet über die elektronische Fahrplanauskunft.

In den Nächten von Sonntag, 18. Juni, bis Dienstag, 20. Juni, finden die Arbeiten jeweils von 20.30 Uhr bis 4.30 Uhr im Abschnitt zwischen Gaggenau und Forbach statt. Die SEV-Busse haben in Gaggenau und Forbach Anschluss auf die Züge der Linien S8 und S81.

 

In den Nächten von Dienstag, 20. Juni, auf Freitag, 23. Juni, finden die Arbeiten dann jeweils von 20.50 Uhr bis 4.30 Uhr im Abschnitt zwischen Forbach und Baiersbronn statt. Die SEV-Busse haben in Forbach bzw. Biaersbronn Anschluss an die Züge der Linien S8 und S81. In diesen drei Nächten kann es für die Anwohner im Bereich Schönmünzach zu Lärm- und Lichtbelastungen kommen.


Fahrplan der SEV-Busse zwischen Gaggenau und Forbach vom 18. bis 20. Juni

 

Fahrplan der SEV-Busse zwischen Forbach und Baiersbronn vom 20. bis 23. Juni