. .
Foto

AVG Verkehrsticker


EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Zugangsbedingungen & Preise

 AVG Preiskataloge

Trassenpreiskatalog Güterverkehr

Trassenpreiskatalog Personenverkehr

Preisliste für Serviceeinrichtungen


Vertragsformular und Nutzungsbedingungen

Formular Trassenbestellung im Gelegenheitsverkehr als Word-Dokument

Formular Trassenbestellung zum Netzfahrplan als Word-Dokument

Formular Infrastrukturnutzungsvertrag

Anlagen 2+3 Infrastrukturbenutzungsvertrag

SNB-AT (Schienennetz-Nutzungsbedingungen der AVG - Allgemeiner Teil)

SNB-BT (Schienennetz-Nutzungsbedingungen der AVG - Besonderer Teil)

NBS-AT (Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der AVG - Allgemeiner Teil)

NBS-BT (Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der AVG - Besonderer Teil)

 

Betriebsanweisungen u.ä.

Buchfahrplan- und Geschwindigkeitsheft AVG 1 - ab 11.12.16

SbV AVG

Baumaßnahmen 2017 - Stand 15.11.2016

Baumaßnahmen 2018

Lichtraumprofile_BOStrabfahrzeuge

Grundsätze für Zugverbandsfahrten mit 25m Radien

LA AVG Ausgabe 11-2017

LA AVG Ausgabe 12-2017

  

Mitgeltung des Regelwerk Ril 408

Auf folgenden Strecken findet das Regelwerk Ril 408 Anwendung:

  • Streckennummern 4201 und 4950
    Kraichgaubahn Grötzingen-Bretten-Eppingen-Heilbronn
  • Streckennummer 4240
    Murgtalbahn Rastatt-Freudenstadt Hbf
  • Streckennummer 4242
    Rastatt-Wintersdorf
  • Streckennummer 4841
    Maulbronn West-Maulbronn
  • Streckennummern 4850 und 4851
    Enztalbahn Pforzheim Hbf-Bad Wildbad
  • Pfinztalbahn der AVG Grötzingen-Pfinztal-Söllingen

Der Vertrieb des Regelwerkes erfolgt über die DB AG. Die AVG ist bei Bedarf bei der Beschaffung des Regelwerkes behilflich. Anfragen sind an den jeweiligen Streckenmanager oder per E-Mail an trassenbestellung(at)avg.karlsruhe.de möglich.

 

Stationen

Zur AVG Infrastruktur gehören 185 Stationen. Genauere Informationen über die Stationen und deren Ausstattungen geben die Streckenmanager der AVG. Preise können sie dem Trassenpreiskatalog Personenverkehr entnehmen.

Ansprechpartner:

Stationen an den Strecken:

auf AVG-Infrastruktur:
Strecken-Nr. 4240 Rastatt-Freudenstadt
Strecken-Nr. 3312 Hinterweidenthal Ost-Bundenthal-Rumbach

Herr Markus Weineich

AVG
Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0Telefax: 07243-181-6967
trassenbestellung(at)avg.karlsruhe.de

Stationen an den Strecken:

auf AVG-Infrastruktur:
Strecken-Nr. 4201 und 9496 KA-Grötzingen-Pfinztal
Strecken-Nr. 4201 und 4950 KA-Durlach-Bretten-Heilbronn
Strecken-Nr. 4914 Neckarsulm Süd - Neckarsulm Bf.
Strecken-Nr. 4841 Maulbronn West-Maulbronn
Strecken-Nr. 4850 und 4851 Pforzheim-Bad Wildbad

auf DB-Infrastruktur:
Strecken-Nr. 4200 Pfinztal-Pforzheim
Strecken-Nr. 4130 Bruchsal-Heidelsheim-Bretten

Herr Reinhard Götz
AVG
Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6967
trassenbestellung(at)avg.karlsruhe.de

Stationen an den Strecken:

auf AVG-Infrastruktur:
Strecken-Nr. 9420 und 9421 Ittersbach/Bad Herrenalb-Ettlingen-KA
Strecken-Nr. 9429 KA-Knielingen-Neureut-Hochstetten
Strecken-Nr. 9413 und 9412 Bruchsal-Menzingen/Odenheim

auf DB-Infrastruktur:
Strecken-Nr. 4000 Karlsruhe-Bruchsal
Strecken-Nr. 3443 KA-Knielingen-Wörth Bf.

Herr Torsten Vogel
AVG
Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6967
trassenbestellung(at)avg.karlsruhe.de

Stationen der AVG

Eigentümer der von der AVG als EIU betriebenen Stationen


Abstellanlagen im AVG-Netz

Im gesamten AVG-Netz sowie an einigen Stellen an DB Netz Infrastruktur befinden sich Abstellanlagen der AVG. Genauere Informationen über die Verfügbarkeit geben die Streckenmanager der AVG. Preise können sie dem Trassenpreiskatalog Güterverkehr entnehmen.

Die Abstellgruppe Pforzheim Nord mit den Gleisen 151 bis 157 ist seit dem 10.11.2016 wegen Betreiberwechsel gesperrt!

Ansprechpartner:

Herr Reinhard Götz
AVG
Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6967
trassenbestellung(at)avg.karlsruhe.de

Beschreibung der AVG Abstellanlage

Beschreibung der überdachten AVG Abstellanlagen


Tankstellen

Im Streckennetz der AVG gibt es zwei Tankstellen für die Betankung von Diesellokomotiven mit Dieseltreibstoff.

Tankstelle Ettlingen Stadt:

Die Tankstelle liegt in der Wartungshalle der AVG im Bahnhof Ettlingen Stadt. Sie kann nur von Fahrzeugen angefahren werden, die Radien von 80 m befahren können.

Tankstelle Menzingen:

Die Tankstelle befindet sich im Bahnhof Menzingen.

Öffnungszeiten:

Die gewöhnliche Besetzungszeit der Tankstellen ist Montags bis Donnerstags von 07.00 bis 16.00 Uhr, Freitags von 07.00 bis 14.30 Uhr. Für Betankungen außerhalb der gewöhnlichen Besetzungszeiten wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 120,-- Euro pro Tankvorgang erhoben.

Ansprechpartner:

Herr Thomas Schäfer
AVG
Werkstatt Ettlingen
Im Ferning 17-25
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6509
thomas.schaefer(at)avg.karlsruhe.de

Beschreibung der Tankstellen


Wasserkräne

Im gesamten AVG-Netz befinden sich vier Wasserkräne. Genauere Informationen über die Verfügbarkeit geben die Streckenmanager der AVG. Preise können sie dem Trassenpreiskatalog Güterverkehr entnehmen.

Ansprechpartner:

Herr Reinhard Götz
AVG
Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6967
trassenbestellung(at)avg.karlsruhe.de

Beschreibung der Wasserkräne

 

Elektranten im AVG-Netz

Im AVG-Netz befinden sich vier Elektranten.

Im Bahnhof Forbach befindet sich ein Elektrant direkt am Abstellgleis Nummer 6. Die Zufahrt erfolgt über die Weichen 707, 708, 709 und 711.

Der Elektrant weist folgende Hauptmerkmale auf:

  • Freiluftschrank ca. ein Meter hoch
  • Nennspannung beträgt 230/400V
  • Steckerkompatibilität: CEE Norm 16A/32A 400V, Schuko 16A 230V
  • Stromzähler
  • kleinster Zufahrtsradius 150 m

Das Verbindungskabel ist nicht Bestandteil des Elektranten und ist vom EVU mitzubringen.

Nutzungszeiten:

Die Nutzung des Elektranten ist nach vorheriger Anmeldung zu jeder Zeit ohne Einschränkungen möglich.

Bei An- oder Abfahrten außerhalb der Arbeitszeiten der Elektroabteilung Forbach der AVG fallen zusätzliche Kosten pro Fahrzeugbewegung an. Die Arbeitszeiten sind werktags zwischen 7.00 und 15.30 Uhr.

Ansprechpartner für Anmeldung:

Herr Markus Weineich
AVG
Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6009

markus.weineich(at)avg.karlsruhe.de

Ansprechpartner vor Ort:

Herr Uwe Müller
AVG
Elektroabteilung
Schifferstraße 1
76596 Forbach
Telefon: 07228-969312
Telefax: 07228-969329

uwe.mueller(at)avg.karlsruhe.de

Im Bahnhof Bretten befinden sich drei Elektranten direkt am Abstellgleis Nummer 21. Die Zufahrt erfolgt über die Weichen 9 und 10.

Der Elektrant weist folgende Hauptmerkmale auf:
  • Freiluftschrank ca. ein Meter hoch
  • Nennspannung beträgt 230/400V
  • Steckerkompatibilität: CEE Norm 16A/32A 400V, Schuko 16A 230V
  • Stromzähler
  • kleinster Zufahrtsradius 190 m

Das Verbindungskabel ist nicht Bestandteil des Elektranten und ist vom EVU mitzubringen.

Nutzungszeiten:

Die Nutzung des Elektranten ist nach vorheriger Anmeldung zu jeder Zeit ohne Einschränkungen möglich.

Bei An- oder Abfahrten außerhalb der Arbeitszeiten der Elektroabteilung Forbach der AVG fallen zusätzliche Kosten pro Fahrzeugbewegung an. Die Arbeitszeiten sind werktags zwischen 7.00 und 15.30 Uhr.

Ansprechpartner für Anmeldung:

Herr Rheinhard Götz

AVG
Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6009

rheinhard.goetz(at)avg.karlsruhe.de

Ansprechpartner vor Ort:

Herr Josef Neumeier

AVG
Elektroabteilung
Albert-Schmidt-Str. 10
76703 Kraichtal
Telefon: 0721-6107-6421

Genauere Informationen über die Verfügbarkeit geben die Streckenmanager der AVG. Preise können sie dem Trassenpreiskatalog Güterverkehr entnehmen.

AVG-Werkstätten Ettlingen Stadt und Menzingen

In Ettlingen Stadt befindet sich eine Kfz-Werkstatt mit Gleisanschluss, in denen aufgrund der Ausstattung und Abmessung des Gebäudes kleine Inspektionen und Reparaturen an Schienenfahrzeugen durchgeführt werden können. Da es sich bei der Werkstatt es sich in erster Linie um eine Kfz-Werkstatt für Omnibusse und Dienstfahrtzeuge (PKW und LKW) der AVG handelt, hat die Reparatur der AVG-Linienbusse stets oberste Priorität. Nur wenn für W+I sowie Reparaturen der Busse sowie der Dienst-Kfz der AVG nicht alle Kapazitäten der Werkstatt benötigt werden, werden zur Verbesserungen der wirtschaftlichen Situation Arbeiten an Kfz des Eigentümers und seiner anderen Unternehmen und kleinere Arbeiten an Dieselloks durchgeführt. Für letzteres macht die AVG die Regelungen des Selbstbehalts gemäß § 10 Abs. 6 EIBV geltend.

Die Werkstatt weist folgende Hauptmerkmale auf:

  • Gleise mit einer Standlänge von ca. 27m
  • Arbeitsgrube zwischen den Schienen mit ca. 25m Länge
  • Kran mit einem Hebezug mit 1,5t maximaler Hebelast und max. 4,30m Hebehöhe
  • Elektrische Anschlüsse sowie Wasserversorgung vorhanden
  • Durchfahrtshöhe der Tore 4,82m
  • der kleinste Radius der Zufahrtsgleise beträgt 50m.
Öffnungszeiten:

Die gewöhnliche Besetzungszeit der Werkstatt ist an Werktagen außer Samstags von 7.00 bis 15.00 Uhr.

AVG-Schienenwerkstatt in Menzingen

In Menzingen befindet sich eine Schienenwerkstatt mit Gleisanschluss, in denen aufgrund der Ausstattung und Abmessungen des Gebäudes kleine Inspektionen und Reparaturen an Schienenfahrzeugen durchgeführt werden können.

Die Werkstatt in Menzingen weist folgende Hauptmerkmale auf:
  • Gleise mit einer Standlänge von ca. 32 m
  • Arbeitsgrube zwischen den Schienen mit ca. 27 m Länge
  • Brückenlaufkran mit einer Tragkraft bis 10 t 
  • Elektrische Anschlüsse sowie Wasserversorgung können bereit gestellt werden
  • vier Hebeböcke mit einer Gesamttragkraft von 20 t 
  • Durchfahrtshöhe der Tore 4,77 m
  • der kleinste Radius der Zufahrtsgleise beträgt 190 m. 
Öffnungszeiten

Die gewöhnliche Bestzungszeit der Werkstatt ist an Werktagen außer Samstag von 07:00 bis 15:00 Uhr.  

Ansprechpartner:

Herr Sven Dornfeld
AVG
Abteilung Werkstatt
Im Ferning 17-21
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-181-0
Telefax: 07243-181-6509
sven.dornfeld(at)avg.karlsruhe.de

 

Technische Kompatibilität Bahnhof Ettlingen


Streckendatenblätter

Streckendatenblatt Albtalbahn

Streckendatenblatt Ettlingen Stadt - Ettlingen West

Streckendatenblatt Enztalbahn

Streckendatenblatt Hardtbahn KA-Knielingen - Neureut

Streckendatenblatt Hardtbahn Karlsruhe - Linkenheim Friedrichstraße

Streckendatenblatt Heilbronn - Neckarsulm AVG

Streckendatenblatt Kraichgaubahn

Streckendatenblatt Kraichtalbahn Bruchsal - Odenheim

Streckendatenblatt Kraichtalbahn Ubstadt Ort - Menzingen

Streckendatenblatt Maulbronn West -Maulbronn

Streckendatenblatt Murgtalbahn

Streckendatenblatt Pfinztalbahn der AVG

Streckendatenblatt Wieslautertalbahn

Streckendatenblatt Rastatt - Wintersdorf


Lagepläne

Albtal- und Hardtbahn 

Streckenplan Albtal- und Hardtbahn

Lageplan Albtalbahnhof

Lageplan Rüppurr Battstraße

Lageplan Ettlingen 1

Lageplan Ettlingen 2

Lageplan Ettlingen - Busenbach

Lageplan Busenbach

Lageplan Etzenrot

Lageplan Fischweier

Lageplan Marxzell

Lageplan Frauenalb-Schielberg

Lageplan Steinhäusle

Lageplan Bad Herrenalb

Lageplan Reichenbach

Lageplan Langensteinbach

Lageplan Spielberg

Lageplan Spielberg - Ittersbach

Lageplan Ittersbach Industrie

Lageplan Ittersbach

Lageplan KA-Knielingen - Neureut

Lageplan KA-Haus Bethlehem - Neureut

Lageplan Neureut

Lageplan Eggenstein

Lageplan Eggenstein - Leopoldshafen

Lageplan Leopoldshafen Nord 

Lageplan Leopoldshafen Nord - Linkenheim Friedrichstraße

Lageplan Linkenheim Friedrichstraße

Lageplan KIT Campus Nord

Lageplan Anschluss Bundeswehr

 

Kraichtalbahn

Lageplan Ubstadt Mülldeponie

Lageplan Ubstadt Ort

Lageplan Ubstadt - Stettfeld

Lageplan Stettfeld

Lageplan Stettfeld - Zeutern

Lageplan Zeutern

Lageplan Zeutern - Odenheim

Lageplan Odenheim

Lageplan Ubstadt - Unteröwisheim

Lageplan Unteröwisheim

Lageplan Unteröwisheim - Münzesheim

Lageplan Münzesheim

Lageplan Münzesheim - Gochsheim

Lageplan Gochsheim

Lageplan Gochsheim - Menzingen

Lageplan Menzingen 

 

Kraichgaubahn

Lageplan Bahnhof Grötzingen

Lageplan Jöhlingen - Wössingen

Lageplan Wössingen - Bahnhof Bretten West

Lageplan Bahnhof Bretten

Lageplan Bahnhof Gölshausen

Lageplan Bahnhof Bauerbach

Lageplan Bahnhof Flehingen

Lageplan Bahnhof Zaisenhausen

Lageplan Bahnhof Sulzfeld

Lageplan Bahnhof Eppingen

Lageplan Bahnhof Gemmingen

Lageplan Bahnhof Stetten am Heuchelberg

Lageplan Bahnhof Schwaigern (Württ.)

Lageplan Bahnhof Leingarten - Heilbronn

 

Neckarsulm

Lageplan Bahnhof Neckarsulm 

 

Enztalbahn

Lageplan Pforzheim - Brötzingen Mitte

Lageplan Brötzingen Mitte

Lageplan Brötzingen Mitte - Neuenbürg

Lageplan Brötzingen Mitte - Weißenstein

Lageplan Neuenbürg

Lageplan Neuenbürg - Calmbach

Lageplan Calmbach

Lageplan Calmbach - Bad Wildbad

 

Pfinztalbahn der AVG

Lageplan Bahnhof Grötzingen-Krappmühlenweg

Lageplan Pfinztalbahn 0,741 km - 3,050 km

Lageplan Pfinztalbahn 3,050 km - 7,594,500 km

 

Murgtalbahn

Streckenplan Murgtalbahn

Maulbronn

Lageplan Bahnhof Maulbronn West

Lageplan Bahnhof Maulbronn

 

Wieslautertalbahn

Streckenplan Wieslautertalbahn

Lageplan Bahnhof Hinterweidenthal Ost

Lageplan Bahnhof Hinterweidentahl Ort

Lageplan Anschluss Tanklager

Lageplan Bahnhof Dahn

Lageplan Haltestelle Busenberg-Schindhard

Lageplan Bahnhof Bundenthal-Rumbach

 

Wintersdorf

Lageplan Wintersdorf