. .
Foto

AVG Verkehrsticker


EFA Elektronische Fahrplanauskunft des Karlsruher Verkehrsverbundes

  Uhr

Inhalt

Zweisystem-Stadtbahnfahrzeug GT8-100D/2S-M "Panorama"

Stadtbahnwagen GT8-100D/2S-M "Panorama"

Ab dem Modelljahr 2002 wurden die Zweisystem-Stadtbahnwagen nur noch in der Panoramaversion mit ins Dach hinein gezogenen Fenstern ausgeliefert. Auch hier mit dem Ziel, die Landschaft im Schwarzwald - im Murg– und im Enztal – besser betrachten zu können. Wie bei den Einsystemfahrzeugen sind auch die Panoramaabteile der Zweisystemwagen klimatisiert. Um speziell auf den langen Strecken Öhringen-Achern und Freudenstadt-Karlsruhe den Komfort zu verbessern, wurden ab 2004 (ab Wagennummer 900) Toiletten in die Fahrzeuge eingebaut. Ansonsten entsprechen die Fahrzeuge technisch den anderen Mittelflur-Zweisystem-Stadtbahnwagen.

Insgesamt wurden zwischen 2002 und 2005 45 Zweisystem-Panoramawagen mit den Nummern 878 bis 922 an die AVG ausgeliefert.

Baujahr 

2002 - 2005

Länge

37 m

Breite

2,65 m

Anzahl der Achsen

8

angetriebene Achsen

4

Achsfolge

Bo'2'2'Bo'

Motorisierung

4 * 127 kW

Stromversorgung

750 V Gleichstrom oder
15 KV 16,7 Hz Wechselstrom

Sitz-/Stehplätze

97 / 118 (mit WC 93/118)

Zahl der Türen

2 * 4 Doppeltüren

Gewicht

59,8 t

Höchstgeschwindigkeit   

100 km/h 

AVG-Fahrzeuge

878 - 922