Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

AVG leitet drei Buslinien in Langensteinbach für fünf Tage um

Absperrschranke mit roten Blitzleuchten.

In der Pforzheimer Straße in Karlsbad-Langensteinbach werden vom 8. bis 12. März Kanalarbeiten durchgeführt. Deshalb muss die AVG die Buslinien 118, 152 und 153 in diesem Zeitraum umleiten.

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Pforzheimer Straße in Karlsbad-Langensteinbach leitet die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) die Buslinien 118, 152 und 153 von Montag, 8. März, bis Freitag, 12. März, um. In dieser Zeit ist die Pforzheimer Straße zwischen der Wilferdinger Straße und Hauptstraße in Fahrtrichtung Bahnhof für den Verkehr gesperrt.

Die beiden Buslinien 118 und 152 fahren auf folgender Umleitungsroute:
Von Mutschelbach kommend biegen die Busse rechts in die Wilhelm-Roether-Straße ab, nehmen am Kreisverkehr die dritte Ausfahrt zur Weinbrennerstraße und bedienen dann die Haltestelle Kirche. Anschließend biegen die Busse rechts in die Ettlinger Straße ab und schwenken dann wieder auf ihren regulären Linienverlauf ein. Für die Dauer der Umleitung wird die Haltestelle „Wilferdinger Straße“ nicht bedient. Die Busse in der Gegenrichtung sind von der Baumaßnahme und Straßensperrung nicht betroffen. Sie verkehren regulär.

Die Buslinie 153 fährt auf folgender Umleitungsroute:
Ab der Haltestelle „Wilferdinger Straße“ biegen die Busse in die gleichnamige Straße ab, dann links in die Wilhelm-Roether-Straße. Am Kreisverkehr nehmen sie die dritte Ausfahrt zur Weinbrennerstraße und bedienen dann die Haltestelle Kirche. Anschließend biegen die Busse rechts in die Ettlinger Straße ab und schwenken dann wieder auf ihren regulären Linienverlauf ein. In Gegenrichtung folgen die Busse ihrem regulären Linienverlauf.