Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
05.07.2018

Kaiserstraße in Heilbronn während der Sommerferien für Stadtbahnverkehr gesperrt

In Heilbronn kommt es in den Sommerferien aufgrund von Baumaßnahmen zu Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr. Foto: Manuel Schönfeld/fotolia.com

Die Stadtbahnen der Linien S4, S41 und S42 können während der Sommerferien vom 26. Juli, 0.30 Uhr, bis 4. September, 4.30 Uhr, nicht durch die Heilbronner Innenstadt fahren. Sie werden umgeleitet und Busse ersetzen die Bahnen (SEV) auf den nicht befahrenen Strecken. Grund dafür sind Bauarbeiten an der Kaiserstraße: Stadt und Stadtwerke Heilbronn führen dort Belags- und Gleisarbeiten durch. Für diese Sanierungsmaßnahme wird die Kaiserstraße für den Verkehr gesperrt, sodass dort weder Stadtbahnen noch Busse fahren können. Zeitgleich wird die Haltestelle Neckarturm am Kurt-Schumacher-Platz wegen Änderungen der Verkehrsführung in der Bahnhofstraße umgebaut.

 Flyer zur Sperrung in der Innenstadt Heilbronn Kaiserstraße S4, S41, S42 (26.07 - 04.09)

Folgendes Konzept gilt für die Stadtbahnen:

·         Die Züge der Stadtbahnlinie S4, die aus Richtung Karlsruhe kommend regulär am Pfühlpark enden, enden während der Sperrung bereits am Bahnhofsvorplatz.

·         Die Züge der S4 mit dem Ziel Weinsberg und Öhringen fahren in den Heilbronner Hauptbahnhof ein und werden anschließend ohne Halt bis Heilbronn Trappensee umgeleitet.

·         Aus Richtung Weinsberg kommend werden die Stadtbahnen der S4 ebenfalls ab Heilbronn Trappensee ohne Halt in den Heilbronner Hauptbahnhof umgeleitet.

·         Die Züge der S4 in Richtung Karlsruhe, die planmäßig am Pfühlpark beginnen, starten erst am Bahnhofsvorplatz.

·         Die Züge der Stadtbahnlinien S41 und S42 werden ab der Haltestelle Harmonie zum Pfühlpark umgeleitet.

Die Busse des SEV fahren am ZOB, rund 150 Meter vom Bahnhof entfernt, ab. Es werden in der Folge die SEV-Haltestellen Harmonie, Friedensplatz, Finanzamt, Pfühlpark und (teilweise) Trappensee bedient. Die Haltestellen Neckarturm am Kurt-Schumacher-Platz und Rathaus zwischen Hauptbahnhof und Harmonie können während der Sperrung nicht bedient werden.

Die AVG informiert ihre Fahrgäste über die Sperrung und den SEV-Verkehr mit einem Flyer, der vor Baubeginn in den Stadtbahnen verteilt wird. Der Flyer kann dann auch unter www.avg.info online abgerufen werden. Über die Auswirkungen auf den Stadtbusverkehr informieren die betreibenden Stadtwerke Heilbronn.