Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
18.05.2018

Stadtbahnstrecke der S4 zwischen Schwaigern Bahnhof und Heilbronn Hauptbahnhofsvorplatz gesperrt

Aufgrund mehrerer Baumaßnahmen in den Pfingstferien muss der Streckenabschnitt der AVG-Linie S4 zwischen den Haltepunkten Schwaigern Bahnhof und Heilbronn Hauptbahnhofsvorplatz von Pfingstmontag, 21. Mai, 3 Uhr, bis Montag, 4. Juni, 4.30 Uhr, für den Stadtbahnverkehr komplett gesperrt werden. Die Stadtbahnen der S4 verkehren im genannten Zeitraum auch nicht zwischen Heilbronn Pfühlpark und Heilbronn Hauptbahnhof.

Busse (SEV) ersetzen die Stadtbahnen in den genannten Abschnitten. Die Busse verkehren auf folgender Strecke: Schwaigern Bahnhof – Schwaigern Ost – Leingarten Kirche – Kiesberg – Leingarten Bahnhof – Böckingen West – Sandhof – Böckingen Sonnenbrunnen – Heilbronn Hauptbahnhofsvorplatz.

Achtung: Die SEV-Haltestelle in der Allmandstraße (Ersatz für den S-Bahn-Halt Leingarten Ost) kann nicht angefahren werden. Fahrgäste werden gebeten, die SEV-Haltestellen "Leingarten Bahnhof" in der Brühlstraße oder in der Eppinger Straße zu nutzen.

Einige Ersatzbusse starten bereits ab Heilbronn Pfühlpark. Über die genauen Abfahrtszeiten können sich Fahrgäste auf der AVG-Homepage (www.avg.info) oder an den Haltepunkten (Aushänge) erkundigen. Zudem wird die AVG in den Tagen vor der Sperrung Info-Flyer verteilen.

SEV-Fahrplan

Info-Flyer

Was wird auf dem Streckenabschnitt gemacht?

Die Stadt Heilbronn und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) setzen mehrere Maßnahmen parallel um. Zwischen Böckingen und Leingarten finden umfangreiche Geisumbauarbeiten statt. Zwischen Sulzfeld und Eppingen werden die Gleise ausgetauscht. Im Bereich Böckingen und Wolfsgraben finden unter anderem Kabelkanalarbeiten statt. Des Weiteren steht im Bereich Schwaigern unter anderem die Sanierung eines Bahnübergangs auf der Agenda. Die Stadt Heilbronn arbeitet an der Eisenbahnüberführung beim Schulzentrum in Böckingen.