Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe
12.02.2018

Streckensperrung zwischen Bad Wimpfen und Bad Rappenau wegen Erdrutsch

Aufgrund eines Erdrutsches ist der Stadtbahnverkehr auf der Linie S42 zwischen Bad Wimpfen und Bad Rappenau derzeit eingestellt. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft setzt für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr (SEV) ein.

Infoblatt zur Streckensperrung

Die Fahrten der Linie S42 verkehren zwischen Heilbronn Hbf-Vorplatz/Willy-Brandt-Platz und Bad Wimpfen Bf regulär. Ebenfalls regulär verkehren die Fahrten der Linie S41 zwischen Heilbronn und Mosbach. Zwischen Bad Wimpfen Bahnhof und Sinsheim (Elsenz) Hauptbahnhof ist der Verkehr der Linie S42 komplett eingestellt. Es verkehrt pro Richtung stündlich ein Bus des Ersatzverkehrs.

Der Ersatzbusverkehr startet (erste Fahrten des Tages) mit den Abfahrten um 05:20 Uhr in Sinsheim/Elsenz Hauptbahnhof (Ankunft dann um 06:05 Uhr in Bad Wimpfen Bahnhof) sowie um 05:25 Uhr in Bad Wimpfen Bahnhof (Ankunft dann um 06:10 Uhr in Sinsheim/Elsenz Hauptbahnhof).

Der Ersatzbusverkehr endet (letzte Fahrten des Tages) mit den Abfahrten um 00:20 Uhr ab Sinsheim (Elsenz) Hbf (Ankunft dann um 01:05 Uhr in Bad Wimpfen Bahnhof) sowie um 00:25 Uhr ab Bad Wimpfen Bf (Ankunft dann um 01:10 Uhr in Sinsheim/Elsenz Hauptbahnhof).

Fußwegepläne zu den SEV-Haltestellen

Buslinie 684 als Alternative

Zwischen Bad Wimpfen Bahnhof und Bad Rappenau Bahnhof kann außerdem auf die Fahrten der regulär verkehrenden Buslinie 684 ausgewichen werden.

Fahrplan der Linie 684

Reisende zwischen Heilbronn und Sinsheim werden gebeten, die Stadtbahnlinie S4 nach Eppingen sowie bis bzw. ab dort die S-Bahn-Linie S5 (S-Bahn RheinNeckar) zu benutzen.

Sperrung dauert voraussichtlich bis 18. Februar an

Nach aktuellem Kenntnisstand muss die Sperrung noch mindestens bis einschließlich Sonntag, 18. Februar, aufrechterhalten werden. Der reguläre Verehr der Stadtbahnlinie S42 würde demnach frühestens wieder ab Montagmorgen, 19. Februar, aufgenommen werden.

Die RE-Linie Heilbronn – Mannheim, die zweistündlich über Sinsheim, Bad Rappenau und Bad Wimpfen verkehrt, wird zwischen Bad Friedrichshall Hauptbahnhof und Heidelberg Hauptbahnhof über das Neckartal (MOS-Neckarelz, zusätzlicher Halt in Neckargemünd) umgeleitet. Die Einzelfahrten der S-Bahn RheinNeckar (S-Bahn-Linie S5) von Heidelberg kommend nach Bad Rappenau (und zurück) verkehren regulär.