Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

Zusatzfahrten zu Fasnacht

Die fünfte Jahreszeit steuert auch hier in der Region auf ihren Höhepunkt zu. Zum traditionellen „Schnurren“ in Hörden, das an den kommenden vier Donnerstagen in dem Stadtteil von Gaggenau stattfindet, setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) zusätzliche Stadtbahnen auf der Linie S8 zwischen Forbach und Rastatt ein. Fahrgäste werden gebeten, auch die entsprechenden Informationsaushänge an den Haltestellen entlang der Strecke zu beachten.

Die zusätzlichen Züge der Linie S8 verkehren zu folgenden Zeiten:

■ in der Nacht von Donnerstag, 26. Januar, auf Freitag, 27. Januar
■ in der Nacht von Donnerstag, 2. Februar, auf Freitag, 3. Februar
■ in der Nacht von Donnerstag, 9. Februar, auf Freitag, 10. Februar
■ in der Nacht von Donnerstag, 16. Februar, auf Freitag, 17. Februar

Abfahrt des Zusatzzuges in Hörden (Zugnummer 85974) in Richtung Rastatt ist um 1.02 Uhr. Ankunft dort ist dann um 1.23 Uhr. Es werden sämtliche Unterwegshalte bis Rastatt bedient.

In Gegenrichtung fährt der Zusatzzug (Zugnummer 85977) um 1.56 Uhr von Hörden nach Forbach. Ankunft dort ist um 2.15 Uhr. Es werden sämtliche Unterwegshalte bis Forbach bedient.

Weitere Informationen zum Fahrplanangebot auf den Stadtbahnlinien S8/S81 im Murgtal gibt es in der elektronischen Fahrplanauskunft der AVG.