Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

AVG leitet Buslinie 115 wegen Fastnachtsumzug in Waldbronn um

In Waldbronn sind wegen des Fastnachtsumzuges am 25. Februar einige Straßen für den Verkehr gesperrt. Deshalb wird die Buslinie 115 temporär umgeleitet.

In Waldbronn findet am morgigen Dienstag, 25. Februar, der traditionelle Fastnachtsumzug statt. Deshalb passt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) an diesem Tag ihr Betriebskonzept für die Buslinie 115 an. Der Fastnachtsumzug mit circa 45 Gruppen startet um 14:01 Uhr im Ortsteil Busenbach und führt dann weiter in den Ortsteil Reichenbach.

Fahrten der Buslinie 115 von und nach Etzenrot verkehren in der Zeit von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 15.30 Uhr bis 21 Uhr in beiden Fahrtrichtungen ab der Haltestelle „Albtherme“ über „Monmouthplatz/Kurhaus“ zur Haltestelle „Etzenroter Straße“. Die Haltestellen „Kulturtreff“, „Friedenstraße“, „Friedhof“, „Albert-Schweitzer-Schule“ und „Nelkenstraße“ werden nicht bedient.

In der Zeit von 12.30 Uhr bis 15.30 Uhr erfolgt die Umleitung wegen der zusätzlichen Sperrung der Bergstraße in beiden Fahrtrichtungen ab der Haltestellen „Oberdorf“ über Langensteinbach zur Haltestelle „Kurhaus/Etzenroter Straße“. Die Haltestellen „Rathausmarkt“ und „Albtherme“ sowie die Haltestellen aus der ersten Phase werden nicht bedient.

Fahrten von und nach Ermlisgrund/Eistreff verkehren in der Zeit von 9.30 Uhr bis 21 Uhr in beiden Fahrtrichtungen ab der Haltestelle „Oberdorf“. Anschließend fahren die Busse über die Ettlinger Straße, Stuttgarter Straße und Ermlis-Allee bis zur Haltestelle „Freibad“. Von dort geht es weiter auf der regulären Route. Die Haltestellen „Ostendstraße“, „Kulturtreff“ und „Friedenstraße“ werden nicht bedient.