Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

Fastnacht: Zusatzzüge und Eilzughalte in Hörden

Mit zusätzlichen Zügen und Eilzughalten erleichtert die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) den Narren in den kommenden Wochen die sichere Heimreise vom Schnurren, dem Dämmerungsumzug sowie dem großen Fastnachtsumzug in Hörden. Ein zusätzlicher Zug von Forbach über Hörden nach Rastatt sowie ein Zug von Rastatt über Hörden nach Forbach fahren in folgenden Nächten:

von Donnerstag, 30. Januar auf Freitag, 31. Januar,

von Samstag, 1. Februar auf Sonntag, 2. Februar,

von Donnerstag, 6. Februar auf Freitag, 7. Februar,

von Donnerstag, 13. Februar auf Freitag, 14. Februar,

von Donnerstag, 20. Februar auf Freitag, 21. Februar.

Von Hörden startet die Stadtbahnlinie S81 um 1.44 Uhr in Richtung Rastatt (Ankunft 2.03 Uhr). Der Zug hält an allen üblichen Stadtbahnhaltestellen auf dem Weg. In die Gegenrichtung nach Forbach startet eine zusätzliche S81 um 2.27 Uhr in Hörden und erreicht Forbach um 2.46 Uhr. Auch dieser Zug hält an allen Stationen auf dem Weg.

Vor und nach dem Fastnachtsumzug am 23. Februar halten einige Eilzüge zusätzlich in Hörden:

Hinfahrt:

Zug                  von                  ab                    Ankunft in         um  

E 85192            Rastatt             12:29                Hörden             12:40

E 85195            Freudenstadt    12:23                Hörden             13:17

Rückfahrt:

 

Zug                  von                  ab                    Ankunft in         um

E 85196            Hörden             16:41                Freudenstadt    17:37

E 85199            Hörden             17:17                Rastatt             17:28

Eine genaue Fahrplanauskunft ist über www.avg.info möglich.