Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

Haltestelle Brötzingen Mitte: Parkplätze bis Mai gesperrt

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) beginnt ab dem 13. Januar mit dem Umbau des derzeitigen provisorischen Parkplatzes im Bereich der Haltestelle Brötzingen-Mitte. Dieser befindet sich nahe der Haltestelle entlang der Bad Wildbader Straße.
Im Zeitraum von Montag, 13. Januar, bis Ende April wird eine neue Zufahrtsstraße auf dem AVG-Gelände gebaut. Aus diesem Grund müssen die provisorischen Parkplätze auf dem Gelände der AVG gesperrt werden. Sie können ab Anfang Mai wieder genutzt werden.
Die Baumaßnahme beinhaltet neben dem Neubau der Zufahrtsstraße auch den Neubau einer Straßenentwässerungsleitung. Die Maßnahme dient zur Erschließung des Bahnhofes Brötzingen-Mitte mit später weiterführender P+R Anlage.
Im Zuge der Baumaßnahme ist der Sandweg teilweise nur Richtung Bad Wildbader Straße befahrbar. Zudem kommt es zu Einschränkungen auf der B294 Bad Wildbader Straße – inklusive der Zuführung aus der Arlinger Straße.
Im weiteren Verlauf entsteht in diesem Bereich der Neubau der Neuapostolischen Kirche.
Die AVG bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderung um Verständnis.