Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

Nächtliche Zugausfälle auf der Linie S8 zwischen Karlsruhe und Forchheim

Im Bereich des Karlsruher Albtalbahnhofes finden in der Nacht von Samstag auf Sonntag (14. und 15. März) von 0.50 Uhr bis 5.10 Uhr Weichenarbeiten statt. Aus diesem Grund entfallen zwei Bahnverbindungen der Linie S8 zwischen Forchheim und Karlsruhe Tullastraße. Fahrgäste werden gebeten, auch die entsprechenden Hinweise an den Haltestellen und Bahnhöfen zu beachten.

Folgende Züge sind von der Sperrung betroffen:

S8 Karlsruhe Tullastraße (1.06 Uhr) – Forbach (2.23 Uhr)
Dieser Zug bedient nicht die Haltepunkte Karlsruhe Tullastraße bis Karlsruhe Albtalbahnhof. Als Ersatz für die Haltestelle Hauptbahnhof (Vorplatz) hält dieser Zug im Karlsruher Hauptbahnhof. Abfahrt dort ist um 1.21 Uhr. Als Ersatz für die nicht bedienten Haltestellen im Stadtgebiet von Karlsruhe können Fahrgäste einen Zug der Linie S4 zum Hauptbahnhof (Vorplatz) nutzen. Dieser verkehrt um 0.47 Uhr ab der Haltestelle Tullastraße in Richtung Albtalbahnhof. Ankunft am Hauptbahnhofs-Vorplatz ist um 1 Uhr.

S8 Freudenstadt Hbf (0.06 Uhr) – Karlsruhe Tullastraße (2.00 Uhr)
Dieser Zug fährt ab Forchheim ohne Halt bis Karlsruhe Hauptbahnhof und endet dort. Ankunft ist um 1.45 Uhr. Als Ersatz für die nicht bedienten Haltestellen im Stadtgebiet von Karlsruhe können Fahrgäste einen Zug der Linie S4 nach Eppingen nutzen. Dieser verkehrt um 1.55 Uhr ab der Haltestelle Hauptbahnhof (Vorplatz) in Richtung Tullastraße. Ankunft ist dort um 2.08 Uhr.