Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Meldungen

Zugausfälle auf der Linie S5 zwischen Söllingen und Pforzheim und Fahrplanänderung bei der Linie S6

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten kommt es in der Nacht vom 5. auf 6. Dezember zu Einschränkungen beim Bahnverkehr der Linie S5 zwischen Söllingen und Pforzheim.

Am ersten Dezember-Wochenende werden auf der Bahnstrecke zwischen Söllingen und Pforzheim nächtliche Oberleitungsarbeiten durchgeführt. Diese haben Auswirkungen auf den Bahnverkehr der Linien S5 und S6.

Die Oberleitungsarbeiten finden statt von Samstag, 5. Dezember, 22.15 Uhr, bis Sonntag, 6. Dezember, 4.45 Uhr.  In diesem Zeitraum ist die Bahnstrecke gesperrt. Deshalb beenden bzw. beginnen die Bahnen der Linie S5 ihre Fahrten bereits in Söllingen. Zwischen Söllingen und Pforzheim Hauptbahnhof wird für die Fahrgäste ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

SEV-Fahrplan für die Linie S5

Um aufgrund der längeren Fahrzeiten des Ersatzverkehrs eine durchgehende Reisekette für die Passagiere bis nach Bad Wildbad gewährleisten zu können, wird temporär auch der Fahrplan der Linie S6 angepasst. Einzelne Bahnen der Linie S6 verkehren in dieser Nacht dann bis zu 20 Minuten später.

Fahrgäste werden gebeten, die entsprechenden Informationsaushänge an den Haltestellen entlang der Strecke zu beachten.

Aktuelle Infos zu betrieblichen Änderungen gibt es im AVG-Verkehrsticker.