Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Zusätzliche Nightliner-Fahrten auf den Linien S1/S11

Umweltfreundlich und preisgünstig mit dem ÖPNV zur nächsten Fasnachtsveranstaltung: Die AVG bietet hierfür zusätzliche Nightliner-Fahrten auf den Linien S1/S11 an. Foto: Kzenon/fotolia.com

Während der Fasnachtszeit nutzen viele Bürger in der Region das leistungsstarke und umweltfreundliche ÖPNV-Angebot für ihre Fahrt zu den zahlreichen närrischen Veranstaltungen. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) bietet deshalb auch in diesem Jahr in der Fasnachtswoche wieder zusätzliche Nightliner-Fahrten auf den Stadtbahnlinien S1/S11 an. In der Nacht vom „Schmutzigen Donnerstag“, 28. Februar, auf Freitag, 1. März, sowie in der Nacht von Rosenmontag, 4. März, auf Dienstag, 5. März, verkehren folgende Züge zusätzlich zwischen Hochstetten und dem Albtal:

S1  Bad Herrenalb (ab 00:05) – Hochstetten (an 01:39)

S11 Ittersbach (ab 00:39) – Hochstetten (an 02:13)

S11 Hochstetten (ab 00:46) – Ittersbach (an 02:20)

S11 Ittersbach (ab 01:39) – Hochstetten (an 03:13)

S11 Hochstetten (ab 01:46) – Ittersbach (an 03:20)

S11 Ittersbach (ab 02:39) – Hochstetten (an 04:13)

S1  Hochstetten (ab 02:46) – Ettlingen Albgaubad (an 03:56)

Bei diesen zusätzlichen Verbindungen besteht keine Nightliner-Abnahme am Karlsruher Marktplatz, dem zentralen Nightliner-Knotenpunkt.

Die AVG wünscht allen Närrinnen und Narren eine schöne Fasnachstzeit und für die kommenden Tage viel Spaß beim Feiern!