Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

NET 2012

NET 2012.

Barrierefrei, komfortabel und sicher: So lassen sich die Vorzüge des Citylinks mit wenigen Worten beschreiben. Wir möchten ein Verkehrssystem für alle Menschen anbieten. Die Einstiegshöhe unserer Bahn entspricht daher der Höhe unserer neuen Bahnsteige. Der Innenraum ist so konzipert, dass sich auch mobilitätseingeschränkte Fahrgäste leicht orientieren können und ausreichend Platz finden. Gebaut wird das Fahrzeug von der Düsseldorfer Traktionsspezialist Vossloh Kiepe GmbH und seinem spanischen Konsortialpartner, dem Schienenfahrzeug-Hersteller Stadler Rail Valencia.

Baujahr

2017

Länge

37,2 m

Breite

2,65 m

Anzahl der Achsen

8

Angetriebene Achsen

4

Achsfolge

Bo´2´2´Bo´

Motorisierung

4x125 kW

Stromversorgung

750 VDC

Sitz-/Stehplätze

106 (82 + 24 Klappsitze) / 166 (Klappsitze unbenutzt)

Zahl der Türen

5

Gewicht

58,1 t

Höchstgeschwindigkeit

80 km/h

AVG-Fahrzeuge

 39 (Gesamtflotte = 75)