Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus dem Verbundgebiet.

Bahnstrecke Rastatt – Baden-Baden wieder befahrbar: S7 fährt regulär

Die Strecke zwischen Rastatt und Baden-Baden ist nach einer kontrollierten Bombensprengung am Freitagnacht wieder befahrbar. Es kann noch zu Verzögerungen kommen.

Spätabendlicher Zug der S71 muss baustellenbedingt in Rastatt enden

Frontpartie einer AVG-Stadtbahn

Ein spätabendlicher Zug der Linie S71 muss wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik vom 1. Februar bis 31. März abweichend bereits in Rastatt enden und kann nicht bis Baden-Baden fahren.

Haltausfälle der S31/32 zwischen Weingarten und Karlsruhe sowie Durlach und Karlsruhe

Wegen Weichenarbeiten im Hauptbahnhof Karlsruhe und Brückenarbeiten im Bereich des Bahnhofs Durlach müssen einzelne Stadtbahnen der Linien S31 und S32 vom 4. bis 10. Februar abweichend fahren.

Neue Ansagen in den Bahnen erleichtern Orientierung am Karlsruher Markplatz

Eine Trambahn an der Haltestelle "Marktplatz Pyramide"

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) bieten ihren Kund*innen eine verbesserte Fahrgastinformation im Karlsruher Stadtbahntunnel. In den Tram- und Stadtbahnen von VBK und AVG gibt es nun bei den Durchsagen den Zusatzhinweis, ob am Marktplatz die Haltestelle unterhalb der Pyramide oder die wenige Meter um die Ecke des Gleisdreiecks liegende Haltestelle in der Kaiserstraße angefahren wird.

Zusatzfahrten zu Fasnacht

Eine AVG-Stadtbahn der Linie S8 auf einem bewaldeten Streckenabschnitt im Murgtal

Zum traditionellen „Schnurren“, das an den kommenden vier Donnerstagen in Hörden stattfindet, setzt die AVG zusätzliche Stadtbahnen auf der Linie S8 zwischen Forbach und Rastatt ein.

Testen, Fühlen, Probesitzen!

Das Geheimnis ist gelüftet: Seit dem 13. Dezember 2022 ist bekannt, wie die neuen Bahnen für die Regionen Karlsruhe, Saarbrücken, Neckar-Alb, Oberösterreich und Salzburg aussehen werden. Denn im feierlichen Rahmen haben Geschäftsführer der Verkehrsunternehmen und Politiker aus den Regionen zusammen mit dem Hersteller Stadler im Karlsruher Westen das MockUp der VDV-TramTrains enthüllt.

Projekt regioKArgoTramTrain: Staatssekretär übergibt Förderscheck an die AVG

Mit der Übergabe eines symbolischen Förderschecks hat Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Patrick Rapp am 8. Dezember den Startschuss für das Leuchtturmprojekt regioKArgoTramTrain gegeben. Im Projekt soll der kombinierte Personen- und Warentransport in Straßenbahnwagen erforscht und entwickelt werden.

Bis September 2023: Ein frühes Zugpaar auf der S7 wird zwischen BAD und Achern durch Bus ersetzt

Zwischen Rastatt und Offenburg finden ab Sonntag, 11. Dezember, bis Ende September 2023 jeweils in den Nachtstunden Baumaßnahmen im Zuge des European Train Control Systems (ETCS) statt. Davon betroffen ist auch die S7.

S31/S32: Bus statt Bahn und Fahrzeitänderungen wegen Baumaßnahmen

Zwei Männer mit Sicherheitshelm reparieren einen Schaden an einer Oberleitung

Auf den Linien S31 und S32 kommt es aufgrund von Baumaßnahmen in zwei Phasen ab 11. Dezember zu kleineren Änderungen.

Bahnlärm soll reduziert werden: Neue technische Lösung bei VBK und AVG zugelassen

Eine AVG-Stadtbahn in Karlsruhe

Die VBK und die AVG wollen mit einer neuen technischen Lösung den Bahnlärm reduzieren. Ein gewisser Teil der Flotte soll ab dem Frühjahr 2023 entsprechend umgerüstet werden.

Am 11. Dezember ist Fahrplanwechsel: Neue Fahrpläne jetzt verfügbar

Zum bundesweiten Fahrplanwechsel am Sonntag, 11. Dezember, treten vor allem auf den Stadtbahnlinien S31/S32, S4 und S71/S81 wesentliche Änderungen für die Fahrgäste in Kraft. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) startet deshalb jetzt in die heiße Phase ihrer Informationskampagne. Die neuen Fahrpläne sind jetzt verfügbar.

Ersatzverkehr zwischen Karlsruhe und Wörth bzw. Germersheim ab 30. November

Aufgrund einer Maßnahme der DB Netz zur Erneuerung von Stellwerken können im Zeitraum von Mittwoch, 30. November, bis Sonntag, 11. Dezember, zehn Tage lang keine Stadtbahnen der AVG zwischen Karlsruhe und Wörth bzw. zwischen Karlsruhe und Germersheim verkehren.

„Eisenbahner mit Herz“ gesucht

ein rotes-weißes herbst vor einem Bahnhofsgebäude

Der bundesweite Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ geht in eine neue Runde: Noch bis 31. Januar 2023 können Fahrgäste besonders hilfsbereite und kundenfreundliche AVG-Mitarbeiter*innen für die Auszeichnung vorschlagen.

Neues Liniennetzkonzept zwischen Kraichgau, Karlsruhe & Murgtal

Informationen zu allen Anpassungen auf den verschiedenen Linien, eine FAQ-Liste und AVG-Fahrpläne finden Sie hier.

VBK und AVG leisten wichtigen Beitrag zum Klimaschutz

Eine grüne Stadtbahn der AVG auf einem bewaldeten Streckenabschnitt. Die Bahn wirbt mit dem Slogan "Die AVG fährt mit Ökostrom - Null CO2"

Im vergangenen Jahr haben die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mit ihrem umweltfreundlichen Mobilitätsangebot auf der Schiene zusammen mehr als 36.500 Tonnen klimafeindliches Kohlenstoffdioxid eingespart und so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Umfangreiche Bauarbeiten auf den AVG-Linien S5/S51

Der abgesperrte Bahnübergang Söllingen mit der provisorischen Fußgängerbrücke.

Auf den Streckenabschnitten zwischen Berghausen und Wilferdingen-Singen sowie Grötzingen und Wilferdingen-Singen und am Bahnübergang Pfinztal-Söllingen finden ab 2. September 2022 umfangreiche Baumaßnahmen bis teilweise voraussichtlich Dezember 2023 statt.

Tag der Schiene am 16. und 17. September in Karlsruhe

Gewinnspiele, historische Fahrzeugausstellung, Präsentationen zum Karlsruher Modell und vieles mehr.

S41/S42: Zusätzliche Fahrt für Nachtschwärmer bleibt erhalten

Attraktive Bahnverbindung für Nachtschwärmer: Die zusätzliche Fahrt der Linie S41/S42, die an den Wochenenden zwischen Heilbronn Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz (Abfahrt um 1.15 Uhr) und Mosbach bzw. Sinsheim verkehrt, geht in die Verlängerung.

AVG macht mit dem Eventmobil Station auf dem Ludwigsplatz in Eppingen

Eine Mitarbeiterin der AVG berät eine Kundin im Eventmobil.

Die AVG präsentiert mit ihrem Eventmobil am kommenden Wochenende (6.und 7. August) ihr leistungsstarkes Nahverkehrsangebot auf dem Ludwigsplatz in der Innenstadt von Epppingen.

Neuer Verkehrsvertrag für die AVG bis zum Jahr 2037 unterzeichnet

Ein historischer Tag für den Erhalt des „Karlsruher Modells“ und ein starkes Signal in Richtung Verkehrswende: Die AVG wurde am 27. Juli durch die Unterzeichnung eines neuen Verkehrsvertrags damit beauftragt, im Netz 7a Los 1 (Stadtbahn Karlsruhe) für 15 weitere Jahre die Verkehrsleistungen auf ihren Stadtbahnlinienzu erbringen.

Nachwuchskräfte der VBK und AVG feiern Abschluss ihrer Ausbildung

Die Auszubildenden der VBK und AVG stehen mit ihren Ausbildern auf einer Dachterasse unter Sonnenschirmen.

Als einer der größten Arbeitgeber in der Region bieten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft jedes Jahr eine Vielzahl an Ausbildungsgängen an. Im Juli konnten 23 junge Menschen nun den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildungszeit feiern.

Gemeinsam Ideen für die Energie- und Verkehrswende entwickeln

Junge Menschen sitzen in einem Stuhlkreis in einem Seminarraum und diskutieren mit einer Referentin über das Thema Nahchhaltigkeit.

Klimaschutz und schonender Umgang mit Ressourcen: Mehr als 20 Auszubildende der Karlsruher Energie- und Verkehrsunternehmen beschäftigten sich am Donnerstag mit dem Thema Nachhaltigkeit und stellten sich dabei die Frage, wie dieser Leitgedanke auch in ihren Unternehmen umgesetzt und gelebt wird.

Neuer Kurs gestartet: Qualifizierung Geflüchteter zu Triebfahrzeugführern

Landes-Verkehrsminister Herrmann begleitet im Führerstand einer AVG-Stadtbahn eien Schulungsfahrt. Auf dem Fahrersitz beindet sich ein Teilnehmer des Kurses "Qualifizierung Geflüchteter zu Triebfahrzeugführern". Hinter dem Kursteilnehmer steht ein Ausbilder der AVG.

Bereits 2019 war auf Initiative von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann zusammen mit der Bundesagentur für Arbeit ein Modellprojekt zur Qualifizierung von Geflüchteten zu Triebfahrzeugführern ins Leben gerufen worden. Nun geht der mehrmonatige Qualifizierungskurs in eine neue Runde.

Nächste Bauphase für Unterführung am Bahnübergang Söllingen startet am 11. Juli

Bahnübergang in Söllingen mit rot-weißen Absperrzäunen.

Die AVG läutet am Montag, 11. Juli, die nächste Bauphase für die zwei neuen Unterführungen am Bahnübergang Söllingen ein. Zunächst stehen vorbereitende Maßnahmen zur Räumung des Baufeldes auf der Agenda, bevor dann mit den eigentlichen Bau-Arbeiten begonnen wird.

Nächtliche Bahnsteigarbeiten in Rastatt: Änderungen auf S8 und S71

Bahnsteigarbeiten im Bahnhof Rastatt beeinträchtigen den Stadtbahnverkehr der Linie S8 in mehreren Nächten zwischen dem 3. und 22. Juli. In den betroffenen Nächten können zwischen 23 und 5 Uhr des Folgetags keine Bahnen zwischen Ötigheim und Kuppenheim fahren. Busse ersetzen die Züge.