Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus dem Verbundgebiet.

Bahnen der Linie S4 werden wegen Stellwerksstörung bis Montag umgeleitet

Aufgrund der weiter anhaltenden Stellwerksstörung bei Jöhlingen kommt es bis einschließlich Montag, 17. Dezember, zu Einschränkungen beim Stadtbahnverkehr der Linie S4 zwischen Karlsruhe und Heilbronn.

Arbeiten an Unterführung: Zugausfälle auf Linie S42

Aufgrund von erforderlichen Arbeiten an einer Eisenbahnunterführung in Neckarsteinach müssen am Sonntag, 16. Dezember, im Zeitraum von 7 Uhr bis 23 Uhr die Züge der Deutschen Bahn zwischen Heilbronn und Mannheim über Sinsheim umgeleitet werden. In dieser Zeit enden die Züge der AVG-Stadtbahnlinie S42 mit Fahrtziel Sinsheim Hauptbahnhof bereits in Bad Friedrichshall Hauptbahnhof.

Arbeiten an Stellwerk: S4 wird über Bruchsal umgeleitet

In der Nacht von Dienstag, 11. Dezember, auf Mittwoch, 12. Dezember, von 1 Uhr bis 4.30 Uhr finden auf der Eisenbahnstrecke von Karlsruhe-Grötzingen über Jöhlingen nach Bretten Arbeiten an einem Stellwerk statt. Aus diesem Grund müssen drei Züge der AVG-Stadtbahnlinie S4 im oben genannten Zeitraum über Bruchsal umgeleitet werden und bedienen zwischen Bretten Bahnhof und Karlsruhe Hauptbahnhof nur die Bahnhöfe Bruchsal und Karlsruhe-Durlach.

 

Nächtliche Zugausfälle auf der Linie S42 wegen Arbeiten zur Felshangsicherung

Aufgrund von Arbeiten an einer Felshangsicherung fallen von Mitte Dezember 2018 bis März nächsten Jahres nächtliche Verbindungen auf der Stadtbahnlinie S42 zwischen Bad Friedrichshall und Sinsheim aus. Die AVG richtet für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr ein.

Neue Aushangfahrpläne: AVG stattet Stationen aus

Die wichtigsten Informationen zu mehreren Stadtbahnlinien künftig auf einen Blick: Die AVG stattet ab dem großen Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember, mehrere ausgewählte Stationen mit neu gestalteten Fahrplänen aus. Ab diesem Zeitpunkt können sich die Fahrgäste in einem kompletten Aushangplan über alle Linien zentral informieren, die von der jeweiligen Station aus verkehren.

Weihnachtsmarkt Maulbronn: AVG erweitert Angebot auf S9

Anlässlich des Weihnachtsmarkts im Maulbronner Klosterhof, der am Samstag, 8. Dezember, und Sonntag, 9. Dezember stattfindet, wird das Fahrtangebot auf der AVG-Stadtbahnlinie S9 zwischen Bretten und Mühlacker auf einen 30-Minuten-Takt erweitert.

Stadtbahnlinie S71 wird in der Nacht von Sonntag auf Montag umgeleitet

Auf der Eisenbahnstrecke zwischen Karlsruhe und Rastatt führt die Deutsche Bahn-Tochter DB Netz in der Nacht von Sonntag, 9. Dezember, auf Montag, 10. Dezember, Infrastrukturarbeiten durch. Aus diesem Grund werden die Stadtbahnen der Linie S71 zwischen 23.30 Uhr und 4.30 Uhr umgeleitet.

Busse fahren wieder auf regulärer Strecke durch Grünwettersbach

Im Karlsruher Stadtteil Grünwettersbach können die Buslinien der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) wieder auf ihrer regulären Route die Ortsmitte durchfahren, da der Abriss eines Gebäudes im Kreuzungsbereich der Straßen Am Wetterbach/Wiesenstraße/Zur Ziegelhütte von der beauftragten Baufirma rund zwei Wochen früher als geplant abgeschlossen werden konnte.

Neue Fahrpläne ab 9. Dezember

Ab dem 9. Dezember gelten auf einigen Linien der AVG neue Fahrpläne. Die AVG hat ihre Linien genau unter die Lupe genommen und Optimierungen vorgenommen, die der Anschlusssicherung dienen oder die Pünktlichkeit verbessern sollen.

Spatenstich für neues „Quartier Betriebshof“

Der ehemalige Betriebshof der kommunalen Verkehrsbetriebe der Stadt Karlsruhe erhält ein neues Gesicht. Bis 2021 realisiert die AVG auf dem Areal an der Durlacher Allee und Tullastraße ein Quartier mit Flächen für Büros und Dienstleistungen. Heute erfolgte der symbolische Spatenstich für das „Quartier Betriebshof“.

Buslinien 117 und 118 werden bis Mitte Dezember umgeleitet

Die Umleitungsregelung für die Buslinien 117 und 118 in Karlsruhe-Grünwettersbach wird voraussichtlich bis Freitag, 14. Dezember, aufrechterhalten werden. Grund sind die weiter anhaltenden Abrissarbeiten an einem Gebäude in der Ortsmitte des Höhenstadtteils.

AVG verbessert Fahrgastinformation in Maximiliansau

An den Haltestellen Maximiliansau West und Maximiliansau Eisenbahnstraße erhalten die Fahrgäste der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft ab sofort ein verbessertes Informationsangebot zu ihren Verbindungen auf den Stadtbahnlinien S5, S51 und S52. Die AVG hat an den beiden Haltepunkten neue, mobile dynamische Fahrgastinformations-Anzeiger installiert.

 

Strecke Pforzheim – Mühlacker ab 10. November gesperrt: Busse ersetzen S5

Auf der Strecke zwischen Pforzheim Hauptbahnhof und Mühlacker finden von Samstag, 10. November, 4.30 Uhr, bis Samstag, 8. Dezember, 4.30 Uhr, Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn statt. Deshalb kann die S5 dort nicht fahren und wird durch Busse ersetzt.

Freie Fahrt für Bahnen zwischen Kronenplatz und Rüppurrer Tor

In der Nacht von Freitag, 9. November, auf Samstag, 10. November, endet in Karlsruhe die Sperrung der Bahnstrecke zwischen dem Kronenplatz und Rüppurer Tor. Ab 1.15 Uhr verkehren die Trambahnen der Linien 2 und 5 sowie die Stadtbahnen der Linien S1/S11, S4, S5, S51/S52, S7 und S8 wieder auf ihren regulären Fahrwegen. Auch die Nightliner starten ihre Touren dann wieder vom Marktplatz.

AVG unterstützt Testbetrieb eines Elektrobusses

In Ettlingen ist seit einigen Tagen der erste Elektrobus im Landkreis Karlsruhe unterwegs. Die AVG unterstützt den fünfwöchigen Testbetrieb, der wichtige wichtige Erkenntnisse für den weiteren Ausbau der Elektromobilität in der Region liefern soll.

Designer von morgen gestalten die Bahn von morgen: Thales und AVG rufen Wettbewerb aus

Das passende Kleid für eine autonom fahrende Stadtbahn: Thales Deutschland und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) haben einen Gestaltungswettbewerb für ihr gemeinsames Fahrzeugprojekt ins Leben gerufen.

Landkreis Karlsruhe, AVG und VBK unterstützen Geflüchtete beim Start ins Berufsleben

Integration durch Ausbildung: Sechs junge Asylbewerber absolvieren derzeit ein Praktikum bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und sollen dadurch an die Arbeitswelt in Deutschland herangeführt werden.

Eisenbahner mit Herz: Wettbewerb geht in neue Runde

Der bundesweite Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“ geht in eine neue Runde:

Fahrgäste, die in den Stadtbahnen der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) oder an den Bahnhöfen und Haltestellen in der Region auf besonders hilfreiche AVG-Mitarbeiter gestoßen sind, können bis zum Donnerstag, 31. Januar 2019, einen Kandidaten für den Titel „Eisenbahner mit Herz“ vorschlagen.

Stadtbahn S6 wird während Bauarbeiten ab 27. Oktober durch Busse ersetzt

Die Stadtbahnlinie S6 kann von Samstag, 27. Oktober, 2 Uhr, bis Montag, 5. November, 4.30 Uhr, nicht fahren. Sie wird auf der gesamten Strecke zwischen Pforzheim und Bad Wildbad eingestellt. Busse ersetzen die Stadtbahnen.

Strecke Ettlingen - Ittersbach gesperrt: Busse ersetzen Stadtbahnen der S11

Die AVG nimmt auf der Albtalstrecke zwischen Busenbach und Ittersbach dringend notwendige Baumaßnahmen im Gleisbereich vor. Von Freitag, 26. Oktober, 22 Uhr, bis Montag, 5. November, 4.30 Uhr, ist der Streckenabschnitt zwischen Ettlingen Albgaubad und Ittersbach voll gesperrt.

AVG und VBK rüsten Fahrscheinautomaten für kontaktloses Bezahlen aus

Kontaktloses Bezahlen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, erspart es doch die Suche nach dem passenden Kleingeld und die Eingabe einer PIN-Nummer. Auch die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft und die Verkehrsbetriebe Karlsruhe bieten nun ihren Kunden die Möglichkeit, an stationären Fahrscheinautomaten Tickets auf diese Art bequem per Kreditkarte zu kaufen.

 

 

 

 

Fahrgastzähler gesucht

Die PTV Group führt ab Ende Oktober im Auftrag der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) eine vierwöchige Fahrgastzählung in den Bussen und Bahnen der beiden kommunalen Verkehrsunternehmen durch. Hierfür ist das in Karlsruhe ansässige Software- und Beratungsunternehmen auf der Suche nach flexiblen Arbeitskräften.

 

Buslinien 117 und 118 umfahren Baustelle in Grünwettersbach

Aufgrund eines Gebäudeabrisses wird in Karlsruhe-Grünwettersbach die Straße „Zur Ziegelhütte“ ab kommenden Montag, 8. Oktober, bis Freitag, 23.November, als Einbahnstraße ausgewiesen. In dieser Zeit müssen die Buslinien 117 und 118 umgeleitet werden und bedienen nicht die Haltestelle „Mitte“ in der Wiesenstraße.

S7, S71, S8 und S81 werden ab 28.9. zwischen Rastatt und Karlsruhe durch Busse ersetzt

Die DB baut für das Stellwerk Bashaide Weichen ein und nimmt Arbeiten für die Inbetriebnahme vor. Dazu wird die Strecke Durmersheim - Forchheim vom 28. September, 23.30 Uhr bis 4. Oktober, 4 Uhr, komplett gesperrt. Die S7, S71, S8 und S81 werden zwischen Rastatt und Karlsruhe durch Busse ersetzt.

Autonome Stadtbahn: Thales Deutschland und AVG unterzeichnen Interessensbekundung

Auf der Innotrans in Berlin unterzeichneten die Geschäftsführer der Thales Deutschland und der AVG eine Vereinbarung, die die Zusammenarbeit beider Unternehmen in einem gemeinsamen Projekt für autonomes Fahren regelt. Zusammen will man eine autonom fahrende, elektrische Stadtbahn entwickeln.

Bauarbeiten: Eilzug der AVG-Linie S5 wird vorverlegt

Auf der DB-Bahnstrecke zwischen Karlsruhe-Durlach und Grötzingen finden von Freitag, 21. September, bis Sonntag, 30. September, nächtliche Bauarbeiten statt.

Aus diesem Grund fährt der Eilzug der AVG-Stadtbahnlinie S5, der normalerweise um 22.11 Uhr vom Karlsruher Hauptbahnhof aus Richtung Pforzheim startet, für die Zeit der Baumaßnahme bereits um 21.50 Uhr ab.

Gelebte Zivilcourage - Marisa Graf reanimiert Fahrgast nach Herzstillstand

Jedes Jahr sterben rund 70.000 Menschen in Deutschland an einen plötzlichen Herzstillstand. Tausende Betroffene überleben nicht, weil bis zum Eintreffen der Rettungsdienste kostbare Minuten ohne Erste Hilfe verstreichen. Einen Schutzengel hatte nun ein Fahrgast in der Stadtbahnlinie S1. Auf ihrem Weg zur Arbeit rettete Marisa Graf mit einer Herzdruckmassage das Leben der Frau, die in der Bahn einen Herzstillstand erlitten hatte.

S7 und S8: Ersatzverkehr zwischen Karlsruhe und Durmersheim

Auf dem Streckenabschnitt zwischen dem Karlsruher Hauptbahnhof und der Haltestelle Durmersheim Bahnhof finden von Samstag, 15. September, 0.30 Uhr bis Montag, 17. September, 4 Uhr Bauarbeiten der Deutschen Bahn statt. Aus diesem Grund kommt es auf den AVG-Linien S7 und S8 zwischen den Haltestellen Karlsruhe Tullastraße und Durmersheim Bahnhof im genannten Zeitraum zu Zugausfällen.

Bahn statt Auto: Zusatzangebote anlässlich der Rheinbrückensanierung

DB Regio und AVG haben im Vorfeld der anstehenden Rheinbrückensperrung bei Maxau ihr Fahrtangebot deutlich erweitert. Der Baubeginn steht jedoch derzeit noch nicht fest.

Ab Montag rollt wieder der Stadtbahnverkehr auf der Enztalbahn

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat die Instandsetzungsarbeiten auf der Enztalbahn erfolgreich abgeschlossen. Ab Montag, 10. September, verkehren die Stadtbahnen der Linie S6 zwischen Pforzheim und Bad Wildbad wieder regulär.

AVG setzt zusätzliche Züge für Besucher des Heilbronner Weindorfes ein

In Heilbronn findet vom 6. bis 16. September rund um das Rathaus das alljährliche Weindorf statt. Für die Besucher der Veranstaltung bietet die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) abends zusätzliche Züge auf der Stadtbahnlinie S4 zwischen Eppingen und Öhringen an.

Vollsperrung in Waldbronn: AVG-Busse werden umgeleitet

Im Zuge einer erforderlichen Baumaßnahme der Gemeinde Waldbronn muss der Verkehrsknoten Stuttgarter Straße/Friedensstraße in Reichenbach von Montag, 10. September, bis Mitte Dezember für den Verkehr komplett gesperrt werden. Aufgrund dieser Vollsperrung werden die beiden AVG-Buslinien 115 und 117 umgeleitet.

Baumaßnahmen in den Sommerferien

Während der Sommerferien werden in und um Karlsruhe zahlreiche Bauprojekte realisiert.

Würdigung ehrenamtlichen Engagements: AVG stellt Bus zur Verfügung

Der Verband baden-württembergischer Busunternehmer e.V. (WBO) konnte es kürzlich rund 1700 ehrenamtliche Helfer des Roten Kreuzes, der Caritas, der Malteser und der Johanniter ermöglichen, gemeinsam unter dem Motto „ErlebnisBusReise“ kostenlos die Landesgartenschau in Lahr zu besuchen. Die AVG stellte für diese wohltätige Aktion einen Bus zur Verfügung.

Die Meister des Feuers

Die Flammenden Sterne kommen nach Heilbronn! Am 21. und 22. September gastiert die Großveranstaltung erstmals im Heilbronner Wertwiesenpark.

In der Ruhe liegt die Kraft

In der AVG-Leitstelle kümmern sich 56 Mitarbeiter darum, dass der Stadtbahnverkehr in der Region möglichst störungsfrei verläuft. Einer von ihnen ist David Weidmann. Als Disponent hat er jede Bahn im Blick und behält auch in kritischen Situationen einen kühlen Kopf.

Gleisbauarbeiten zwischen Bad Friedrichshall und Heilbronn

Aufgrund von Gleisbauarbeiten kommt es vom 31. August bis 3. September zu Einschränkungen beim Stadtbahnverkehr der Linien S41 und S41 zwischen Bad Friedrichshall und Heilbronn.

Tough, weiblich, Eisenbahnerin: Tamara Weschler ist die jüngste Ausbilderin der AVG

„Was, das machen jetzt auch Frauen?“ Tamara Weschler wurde das kürzlich auf einem Geburtstagsfest von einem erstaunten älteren Herren gefragt. Dem über 90-jährigen Opa eines Freundes hatte sie von ihrem Beruf erzählt: Die 28-Jährige bildet bei der AVG neue Stadtbahnfahrer aus.

AVG und Forstamt des Enzkreises setzen Helikopter bei Baumfällarbeiten ein

Die AVG und das Forstamt des Enzkreises haben bei Neuenbürg einen Spezialhubschrauber für den Abtransport gefällter Bäumen eingesetzt. Die Holzeinschlag oberhalb des Bahnhofes war erforderlich, um die Verkehrssicherheit entlang der Bahnstrecke und der angrenzenden Straßen weiterhin zu gewährleisten.

Streckenarbeiten auf der Enztalbahn schreiten weiter voran

Noch bis zum 10. September dauern die Instandsetzungsarbeiten auf der Enztalbahn zwischen Pforzheim und Bad Wildbad an. Hierbei setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft auch einen 400 Meter langen Spezialzug ein, mit dem die Auswechslung der Gleisschwellen in einem automatisierten Fließbandverfahren möglich ist. Außerdem werden auf der Stadtbahnstrecke zahlreiche Brückenbauwerke saniert.

AVG testet Fahrleitungsmasten aus Kunststoff

Als erstes deutsches Eisenbahninfrastruktur-Unternehmen setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft auf Fahrleitungsmaste aus glasfaserverstärktem Kunststoff. „Als innovatives Verkehrsunternehmen möchte die AVG auch bei der Bahntechnik eine Vorreiter-Rolle einnehmen“, sagt Projektleiter Peter Masino.

AVG nimmt Einsatzort in Germersheim in Betrieb: Eisenbahnunternehmen will Triebfahrzeugführer aus der Südpfalz für sich gewinnen

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat im Bahnhof Germersheim einen neuen Einsatzort. Dieser wurde heute bei einer Pressekonferenz von AVG-Geschäftsführer, Dr. Alexander Pischon, AVG-Betriebsleiter Daniel Sartorius und Dr. Fritz Brechtel, Landrat des Kreises Germersheim, vorgestellt. Seit Juni können Triebfahrzeugführer ihren Dienst in Germersheim beginnen und nach Feierabend dort beenden.

Sommerhitze: Das tun AVG und VBK für ein gutes Bahnklima

Bei den derzeit hochsommerlichen Temperaturen in Deutschland beschäftigt auch viele Fahrgäste der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Frage, wie es um die Klimatisierung in den Stadt- und Trambahnen bestellt ist. Denn nicht immer bringt eine Fahrt mit der Bahn die erhoffte Abkühlung, da nur in den Neufahrzeugen der Fahrgastraum vollklimatisiert ist und zudem bei der Einstellung der richtigen Wohlfühltemperatur viele Faktoren berücksichtigt werden müssen.

Buslinie 151 wird in Wöschbach umgeleitet

In Wöschbach findet am kommenden Freitag und Samstag, 27. und 28. Juli, das traditionelle Straßenfest statt. Deshalb fährt die Buslinie 151 das gesamte Wochenende auf einer Umleitungsroute durch den Ortsteil der Gemeinde Pfinztal.

Stadtbahnverkehr zwischen Karlsruhe und Rastatt ab dem 20. Juli von Bauarbeiten stark beeinflusst

Der Stadtbahnverkehr zwischen Karlsruhe und Rastatt wird vom 20. Juli bis 6. August von Bauarbeiten stark beeinflusst. Auf die Fahrgäste der Linien S7, S71, S8 und S81 kommen in verschiedenen Phasen Änderungen zu.

Bauarbeiten in der Wendeschleife Albgaubad

Im Bereich Ettlingen Albgaubad finden von Donnerstag, 26. Juli, 22 Uhr, bis Montag, 30. Juli, 4 Uhr, Gleisbauarbeiten statt. Der Bereich zwischen Rüppurr Battstraße und Busenbach kann deshalb nur eingleisig befahren werden. Die Haltestelle Albgaubad kann während der Arbeiten nicht angefahren werden.

Kaiserstraße in Heilbronn während der Sommerferien für Stadtbahnverkehr gesperrt

Aufgrund einer Baumaßnahme können die Stadtbahnen der Linien S4, S41 und S42 während der Sommerferien vom 26. Juli bis 4. September, nicht durch die Heilbronner Innenstadt fahren. Die Bahnen werden umgeleitet bzw. durch Busse ersetzt.

Sperrungen zwischen Pforzheim und Bad Wildbad sowie Pforzheim und Wilferdingen

Auf der Enztalbahn zwischen Pforzheim und Bad Wildbad (S6) sowie auf der Strecke zwischen Wilferdingen und Pforzheim (S5 und RE) wird während der Sommerferien gebaut und saniert. Deshalb sind die Strecken vom 30. Juli bis 10. September komplett gesperrt. Busse ersetzen die Stadtbahnen.

Bahnstrecke zwischen Wilferdingen und Pforzheim in Sommerferien gesperrt

Aufgrund verschiedener Baumaßnahmen ist die Bahnstrecke zwischen Wilferdingen-Singen und Pforzheim während der Sommerferien komplett gesperrt. Während dieser Zeit verkehren dort keine Stadtbahnen der Linie S5 und keine Züge der Deutschen Bahn. Busse ersetzen den Schienenverkehr.

Austausch von Fahrkartenautomaten an AVG-Haltestellen

Von Seiten des Landes Baden-Württemberg soll zum großen Fahrplanwechsel Anfang Dezember 2018 ein neuer verbundübergreifender BW-Tarif für Einzelfahrkarten eingeführt werden. Vor diesem Hintergrund ersetzt die AVG entlang mehrerer Stadtbahnlinien bestehende eigene Automaten durch Automaten der Deutschen Bahn.