Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Freizeitexpress Albtäler

Mit dem Freizeitexpress Albtäler in den Nordschwarzwald

Neue Saison ab 11. Dezember 2022

In direkter Nachbarschaft zum Rheintal und zur Region Karlsruhe liegt das Albtal, von Norden kommend das erste Schwarzwaldtal und mit Sicherheit eines der idyllischsten. Neben unseren regulären Stadtbahnlinien der S1 und S11 verkehrt ab 2022 der neue Freizeitexpress Albtäler umsteigefrei von Menzingen und Odenheim über Ettlingen West nach Bad Herrenalb ins Albtal und steuert zahlreiche tolle Ausflugsziele an.

Ab dem 11. Dezember 2022 verkehrt der Freizeitexpress Albtäler ganzjährig an allen Sonn- und Feiertagen.

Mehr Informationen und Tourismusangebote im Nordschwarzwald finden Sie auch auf der offiziellen Homepage der Tourismusgemeinschaft Albtal Plus

Was ist der Freizeitexpress Albtäler ? 

Der Freizeitexpress „Albtäler“ ist ein Ausflugszug, welcher ganzjährig an allen Sonn- und Feiertagen vom Kraichgau über Karlsruhe nach Ettlingen ins Albtal und wieder zurück verkehrt. Der Zug wird aus Zweisystem-Stadtbahnfahrzeugen („TramTrain“) gebildet, bietet eine Sitzplatzkapazität von ca. 190 Fahrgästen und besteht aus zwei Zugteilen. 

Wo startet der Freizeitexpress? 

Ein Zugteil startet um 08:40 Uhr als S32 in Menzingen, der zweite Zugteil um 08:43 Uhr als S31 in Odenheim. In Ubstadt Ort werden beide Zugteile miteinander vereinigt und fahren gemeinsam bis Bad Herrenalb. Bis Karlsruhe Hbf werden alle Stationen auf der Strecke bedient.

Gibt es Umsteigemöglichkeiten entlang der Strecke?

Unterwegs bestehen attraktive Umsteigebeziehungen u.a. aus Richtung Mannheim/ Heidelberg, Bretten/ Mühlacker und Germersheim. Zwischen Ettlingen West und Ettlingen Stadt wird die Verbindungskurve zur Albtalbahn befahren, die sonst nur vom Güterverkehr und von einzelnen Sonderfahrten genutzt wird.

Ankunft und Abfahrt in Bad Herrenalb 

Die Ankunft in Bad Herrenalb ist um 10:14 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt am Nachmittag um 16:54 Uhr ab Bad Herrenalb, die Ankunft in Menzingen ist um 18:18 Uhr und in Odenheim um 18:15 Uhr. Da auf dieser Verbindung Stadtbahnfahrzeuge eingesetzt werden, ist die Fahrradmitnahme nur beschränkt möglich.

Übersichtskarte