Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Zugangsbedingungen & Preise

INFORMIEREN SIE SICH ÜBER UNSER ANGEBOT.

Anlage 1 - Trassenpreiskatalog (gültig ab 15.12.2019)

Anlage 10 - Preisliste für Serviceeinrichtungen (gültig ab 01.01.2020)

AVG Nutzungsbedingungen

Grundsatz-Infrastrukturnutzungsvertrag (G-INV)

Einzelnutzungsvertrag für Serviceeinrichtung (ENV)

Anlage 2 - Formular AVG Trassenanmeldung

SNB-AT (Schienennetz-Nutzungsbedingungen der AVG - Allgemeiner Teil) (gültig ab 09.12.2018)

SNB-BT (Schienennetz-Nutzungsbedingungen der AVG - Besonderer Teil) (gültig ab 15.12.2019)

Anlage 19 - Steilstreckenvorschrift der AVG

NBS-AT (Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der AVG - Allgemeiner Teil) (gültig ab 09.12.2018)

NBS-BT (Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen der AVG - Besonderer Teil) (gültig ab 01.01.2020)

Anlage 3 d - Lagepläne der Stationen

Stellungnahme zur  Änderung der FV-NE

Auf der Internetseite www.vdv-regelwerke.de wurde der Entwurf zur Aktualisierung 21 (B 21 / FV-NE) veröffentlicht. Es besteht somit für alle Interessierten die Möglichkeit zur Stellungnahme. Die Stellungnahmefrist zum Entwurf der B 21 zur FV-NE läuft bis zum 26.08.2020.

Stationen

Insgesamt 185 Stationen gehören zur AVG Infrastruktur. Genauere Informationen über die Stationen und deren Ausstattungen geben die Streckenmanager der AVG. Preise für die Nutzung der Serviceeinrichtungen können Sie dem Trassenpreiskatalog Personenverkehr entnehmen.

AVG Infrastruktur:

  • Strecken-Nr. 3312 Hinterweidenthal – Ost-Bundenthal – Rumbach
  • Strecken-Nr. 4201 und 4950 KA-Durlach – Bretten – Heilbronn
  • Strecken-Nr. 4201 und 9496 KA-Grötzingen – Pfinztal
  • Strecken-Nr. 4240 Rastatt – Freudenstadt
  • Strecken-Nr. 4841 Maulbronn West – Maulbronn
  • Strecken-Nr. 4850 und 4851 Pforzheim – Bad Wildbad
  • Strecken-Nr. 9420 und 9421 Ittersbach/Bad Herrenalb – Ettlingen – KA
  • Strecken-Nr. 9413 und 9412 Bruchsal – Menzingen/Odenheim
  • Strecken-Nr. 9429 KA-Knielingen – Neureut – Hochstetten
  • Strecken-Nr. 4914 Neckarsulm Süd – Neckarsulm Bf

DB-Infrastruktur:

  • Strecken-Nr. 3443 KA-Knielingen – Wörth Bf
  • Strecken-Nr. 4000 Karlsruhe – Bruchsal
  • Strecken-Nr. 4130 Bruchsal – Heidelsheim – Bretten
  • Strecken-Nr. 4200 Pfinztal – Pforzheim

AVG Abteilung Netzbetrieb
Schöllbronner Straße 12
76275 Ettlingen
Tel. 0721-6107-0
Fax 0721-6107-6967
E-Mail: trassenbestellung[at]avg.karlsruhe.de

Liste der AVG Stationen

Liste der Eigentümer der AVG Stationen

Abstellanlagen

Im gesamten AVG Netz sowie an einigen Stellen der DB Netz Infrastruktur befinden sich Abstellanlagen der AVG. Genauere Informationen über die Verfügbarkeit geben die Streckenmanager der AVG. Preise können Sie dem Preiskatalog für Serviceeinrichtungen entnehmen.

Liste der Abstellanlagen

Liste der überdachten Abstellanlagen

Übersicht der Kapazitäten der Abstellanlagen:

Kapazitäten Abstellgleise 2020

Bedienanweisungen und Zusatzbestimmungen

Ettlingen West

Menzingen

Eppingen

Freudenstadt Hbf

Baden-Baden

Öhringen-Cappel

Tankstellen

Im AVG-Netz befinden sich Dieseltankstellen in Menzingen und Ettlingen Stadt.

Liste der Tankstellen

Genauere Informationen sind auf der Seite Versorgungseinrichtungen enthalten.

Link Versorgungseinrichtungen

Wasserkräne

Im AVG-Netz befinden sich Wasserkräne in Bad Herrenalb, Bad Wildbad, Baiersbronn und Ettlingen Stadt.

Liste der Wasserkräne

Genauere Informationen sind auf der Seite Versorgungseinrichtungen enthalten.

Link Versorgungseinrichtungen

Elektranten

Im AVG-Netz befinden sich Elektranten in den Bahnhöfen Forbach (Schw.) und Bretten. Genauere Informationen sind auf der Seite Versorgungseinrichtungen enthalten.

Link Versorgungseinrichtungen

Werkstätten

Im AVG-Netz befinden sich eine Schienenwerkstatt in Menzingen und eine Kfz-Werkstatt mit Schienenbereich in Ettlingen Stadt. Genauere Informationen sind auf der Seite Werkstätten enthalten.

Link Werkstätten

Weitere Informationen

Der Vertrieb des Regelwerks Ril 408 erfolgt über die DB AG. Die AVG ist bei Bedarf bei der Beschaffung des Regelwerkes behilflich. Anfragen sind an den jeweiligen Streckenmanager oder per E-Mail an streckenmanagement[at]avg.karlsruhe.de möglich.

Die betrieblich-technischer Regelwerke:

  • BUVO-NE – Betriebsunfallvorschrift für Nichtbundeseigene Eisenbahnen
  • FV-NE – Fahrdienstvorschrift für Nichtbundeseigene Eisenbahnen (FV-NE)
  • SIG-VB-NE – Vorschrift für die Bedienung von Signalanlagen für Nichtbundeseigene Eisenbahnen
  • VDV-Schrift 753 – Richtlinie über die Erteilung, Einschränkung und Entziehung der Erlaubnis zum Führen von Eisenbahnfahrzeugen bei Benutzung der Schienenwege von öffentlichen Betreibern der Schienenwege – Eisenbahnfahrzeug-Führerschein-Richtlinie
  • VDV-Schrift 755 – Richtlinie für den Erwerb, den Erhalt und die Überwachung der Streckenkenntnis auf Schienenwegen öffentlicher Betreiber der Schienenwege – Streckenkenntnis-Richtlinie

sind unter http://vdv-regelwerke.de/ in der aktuellen Fassung in Dateiform veröffentlicht bzw. können in Papierform entgeltlich bestellt werden. Darüber hinaus ist auf der Seite Änderungen & Stellungnahmen bei Regelwerken, deren Änderung vorgesehen ist, der jeweils aktuelle Entwurfsstand oder die zur Veröffentlichung vorgesehene Fassung veröffentlicht.

Übersicht aktueller Baumaßnahmen (Stand 04.08.2020)

Buchfahrplan und Geschwindigkeitsheft (Ersatzfahrplan)

LNT-Anweisung

Grundsätze für Zugverbandsfahrten

Lichtraumprofil Fahrzeugumgrenzung (GT8-100)

Technische Kompatibilität Bahnhof Ettlingen

Sonderdruck ESTW Inbetriebnahme Busenbach