Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Tag der Schiene

Die Vielfalt des Nahverkehrs in der Fächerstadt.

Die Fächerstadt ist als Geburtsstadt des „Karlsruher Modells“ weltweit für ihr visionäres Nahverkehrskonzept bekannt. Auf der Strecke von Karlsruhe nach Bretten verkehrte einst die erste Zweisystem-Stadtbahn der Welt. Doch selbstverständlich hat Karlsruhe nicht nur in puncto Nahverkehrs-Geschichte einiges zu bieten. Auch die Gegenwart hält jede Menge spannende ÖPNV-Themen bereit.

Diese können interessierte Besucher*innen am 16. und 17. September im Erdgeschoss des KVV-Kundenzentrums in der Durlacher Allee entdecken. Dort präsentieren die AVG, die VBK und der KVV ihre aktuellen Projekte und stehen für sämtliche Fragen rund um den ÖPNV in und um Karlsruhe gerne zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie! 

Alle Infos zur Veranstaltung.

Wann: 16. und 17. September von 10 bis 18 Uhr
Wo: KVV-Kundenzentrum, Durlacher Allee 71, 76131 Karlsruhe
Was: Gewinnspiele, Vorträge, Infostände und vieles mehr

Exklusives Gewinnspiel: vorbeikommen, mitmachen und mit etwas Glück eine KVV‑Jahreskarte gewinnen!

Infostand Ausbildung & Studium VBK und AVG.

Die AVG und VBK lenken Ihre Karriere in die richtige Bahn. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Kommen Sie am Tag der Schiene am Infostand vorbei und lernen Sie die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in einem persönlichen Gespräch kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstellung historischer Fahrzeuge des TSNV.

Der TSNV (Treffpunkt Schienennahverkehr Karlsruhe e.V.) präsentiert an den beiden Tagen im September seine historischen Fahrzeuge. Mit Führungen durch die Fahrzeuge und einem eigens eingerichteten Pendelverkehr zwischen dem Karlsruher Hauptbahnhof und der Tullastraße wird das Angebot abgerundet.

regioKArgo: Kombinierter Personen- und Warentransport.

Wie sieht der Gütertransport in Zukunft aus und wie könnte der zunehmende Lieferverkehr in Städten und Gemeinden entlastet werden? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Projekte "LogIKTram" und „regioKArgo TramTrain“ und zeigen beim Tag der Schiene mögliche Varianten für den kombinierten Personen- und Warentransport auf. Ziel ist es, ein innovatives und umweltfreundliches Transportsystem für die städtische und regionale Versorgung zu schaffen.

KVV-Erlebniswelt.

Hören, schauen, ausprobieren – im großen Kundenzentrum des Neubaus kann jeder, der sich für Themen rund um den regionalen Nahverkehr interessiert, in den Kosmos der neuen KVV-Erlebniswelt eintauchen.

Präsentationen zum Karlsruher Modell.

Wenn Sie mehr über das weltweit bekannte „Karlsruher Modell“ erfahren möchten, bieten wir am Tag der Schiene spannende Präsentationen zu dessen Entstehungsgeschichte an. Kommen Sie einfach ohne Anmeldung am Freitag und Samstag zu folgenden Zeiten im Kundenzentrum vorbei:

  • 10:00 bis 10:30 Uhr
  • 13:30 bis 14:00 Uhr
  • 17:00 bis 17:30 Uhr

Die App-Vielfalt des KVV.

Welche App ist die richtige für Ihr Anliegen? Am Tag der Schiene stellen wir Ihnen unsere Apps KVV.regiomove, KVV.easy und FAIRTIQ (Luftlinientarif) vor. Kommen Sie einfach ohne Anmeldung zu folgenden Zeiten im Kundenzentrum vorbei:

  • 11:00 bis 13:00 Uhr
  • 14:30 bis 16:30 Uhr

Partner