Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Pressemitteilungen - Seite 3 von 4

Neuigkeiten aus dem Verbundgebiet.

AVG und Forstamt des Enzkreises setzen Helikopter bei Baumfällarbeiten ein

AVG und Forstamt des Enzkreises setzen Helikopter bei Baumfällarbeiten ein

Die AVG und das Forstamt des Enzkreises haben bei Neuenbürg einen Spezialhubschrauber für den Abtransport gefällter Bäumen eingesetzt. Die Holzeinschlag oberhalb des Bahnhofes war erforderlich, um die Verkehrssicherheit entlang der Bahnstrecke und der angrenzenden Straßen weiterhin zu gewährleisten.

Streckenarbeiten auf der Enztalbahn schreiten weiter voran

Streckenarbeiten auf der Enztalbahn schreiten weiter voran

Noch bis zum 10. September dauern die Instandsetzungsarbeiten auf der Enztalbahn zwischen Pforzheim und Bad Wildbad an. Hierbei setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft auch einen 400 Meter langen Spezialzug ein, mit dem die Auswechslung der Gleisschwellen in einem automatisierten Fließbandverfahren möglich ist. Außerdem werden auf der Stadtbahnstrecke zahlreiche Brückenbauwerke saniert.

AVG testet Fahrleitungsmasten aus Kunststoff

AVG testet Fahrleitungsmasten aus Kunststoff

Als erstes deutsches Eisenbahninfrastruktur-Unternehmen setzt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft auf Fahrleitungsmaste aus glasfaserverstärktem Kunststoff. „Als innovatives Verkehrsunternehmen möchte die AVG auch bei der Bahntechnik eine Vorreiter-Rolle einnehmen“, sagt Projektleiter Peter Masino.

AVG nimmt Einsatzort in Germersheim in Betrieb: Eisenbahnunternehmen will Triebfahrzeugführer aus der Südpfalz für sich gewinnen

AVG nimmt Einsatzort in Germersheim in Betrieb: Eisenbahnunternehmen will Triebfahrzeugführer aus der Südpfalz für sich gewinnen

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) hat im Bahnhof Germersheim einen neuen Einsatzort. Dieser wurde heute bei einer Pressekonferenz von AVG-Geschäftsführer, Dr. Alexander Pischon, AVG-Betriebsleiter Daniel Sartorius und Dr. Fritz Brechtel, Landrat des Kreises Germersheim, vorgestellt. Seit Juni können Triebfahrzeugführer ihren Dienst in Germersheim beginnen und nach Feierabend dort beenden.

Sommerhitze: Das tun AVG und VBK für ein gutes Bahnklima

Sommerhitze: Das tun AVG und VBK für ein gutes Bahnklima

Bei den derzeit hochsommerlichen Temperaturen in Deutschland beschäftigt auch viele Fahrgäste der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Frage, wie es um die Klimatisierung in den Stadt- und Trambahnen bestellt ist. Denn nicht immer bringt eine Fahrt mit der Bahn die erhoffte Abkühlung, da nur in den Neufahrzeugen der Fahrgastraum vollklimatisiert ist und zudem bei der Einstellung der richtigen Wohlfühltemperatur viele Faktoren berücksichtigt werden müssen.

Buslinie 151 wird in Wöschbach umgeleitet

Buslinie 151 wird in Wöschbach umgeleitet

In Wöschbach findet am kommenden Freitag und Samstag, 27. und 28. Juli, das traditionelle Straßenfest statt. Deshalb fährt die Buslinie 151 das gesamte Wochenende auf einer Umleitungsroute durch den Ortsteil der Gemeinde Pfinztal.

Stadtbahnverkehr zwischen Karlsruhe und Rastatt ab dem 20. Juli von Bauarbeiten stark beeinflusst

Der Stadtbahnverkehr zwischen Karlsruhe und Rastatt wird vom 20. Juli bis 6. August von Bauarbeiten stark beeinflusst. Auf die Fahrgäste der Linien S7, S71, S8 und S81 kommen in verschiedenen Phasen Änderungen zu.

Bauarbeiten in der Wendeschleife Albgaubad

Im Bereich Ettlingen Albgaubad finden von Donnerstag, 26. Juli, 22 Uhr, bis Montag, 30. Juli, 4 Uhr, Gleisbauarbeiten statt. Der Bereich zwischen Rüppurr Battstraße und Busenbach kann deshalb nur eingleisig befahren werden. Die Haltestelle Albgaubad kann während der Arbeiten nicht angefahren werden.

Kaiserstraße in Heilbronn während der Sommerferien für Stadtbahnverkehr gesperrt

Kaiserstraße in Heilbronn während der Sommerferien für Stadtbahnverkehr gesperrt

Aufgrund einer Baumaßnahme können die Stadtbahnen der Linien S4, S41 und S42 während der Sommerferien vom 26. Juli bis 4. September, nicht durch die Heilbronner Innenstadt fahren. Die Bahnen werden umgeleitet bzw. durch Busse ersetzt.

Sperrungen zwischen Pforzheim und Bad Wildbad sowie Pforzheim und Wilferdingen

Auf der Enztalbahn zwischen Pforzheim und Bad Wildbad (S6) sowie auf der Strecke zwischen Wilferdingen und Pforzheim (S5 und RE) wird während der Sommerferien gebaut und saniert. Deshalb sind die Strecken vom 30. Juli bis 10. September komplett gesperrt. Busse ersetzen die Stadtbahnen.

Bahnstrecke zwischen Wilferdingen und Pforzheim in Sommerferien gesperrt

Bahnstrecke zwischen Wilferdingen und Pforzheim in Sommerferien gesperrt

Aufgrund verschiedener Baumaßnahmen ist die Bahnstrecke zwischen Wilferdingen-Singen und Pforzheim während der Sommerferien komplett gesperrt. Während dieser Zeit verkehren dort keine Stadtbahnen der Linie S5 und keine Züge der Deutschen Bahn. Busse ersetzen den Schienenverkehr.

Austausch von Fahrkartenautomaten an AVG-Haltestellen

Von Seiten des Landes Baden-Württemberg soll zum großen Fahrplanwechsel Anfang Dezember 2018 ein neuer verbundübergreifender BW-Tarif für Einzelfahrkarten eingeführt werden. Vor diesem Hintergrund ersetzt die AVG entlang mehrerer Stadtbahnlinien bestehende eigene Automaten durch Automaten der Deutschen Bahn.

Gleisbauarbeiten: S5-Strecke zwischen Wörth Bahnhof und Badepark gesperrt

Von Montag, 2. Juli, bis Montag, 9. Juli, finden in Wörth Gleisbauarbeiten statt. Aus diesem Grund ist der Streckenabschnitt der AVG-Linie S5 zwischen Wörth Bahnhof und Wörth Badepark in diesem Zeitraum für den Schienenverkehr gesperrt. Zwischen Wörth Bahnhof und Wörth Badepark wird ein Ersatzverkehr in Form von Bussen eingerichtet.

Personalbedingte Fahrtausfälle auf mehreren AVG-Linien am Freitag, 15. Juni

Aufgrund einer großen Zahl an kurzfristigen Krankmeldungen kommt es am heutigen Freitag, 15. Juni, zu Fahrtausfällen auf mehreren AVG-Stadtbahnlinien.

 

AVG-Linie S5: Gleisbauarbeiten zwischen Pforzheim und Mühlacker

Von Samstag, 16. Juni, 20 Uhr bis Montag, 23. Juli, 4.30 Uhr finden zwischen Pforzheim Hauptbahnhof und Mühlacker Gleisbauarbeiten statt. Aus diesem Grund enden die Züge der AVG-Stadtbahnlinie S5 aus Richtung Karlsruhe sowie die Züge der AVG-Linie S6, die planmäßig ab Pforzheim weiter als Linie S5 in Richtung Bietigheim-Bissingen verkehren, in Pforzheim Hauptbahnhof.

Stadtbahnen S4, S41 und S42 fahren während „Challenge Heilbronn“ nicht durch die Kaiserstraße

Der Streckenabschnitt von Heilbronn Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz bis Heilbronn Harmonie ist am kommenden Sonntag, 17. Juni, von 8 bis 18 Uhr für den Stadtbahnverkehr gesperrt. Betroffen sind davon die Stadtbahnlinie S4, S41 und S42. Grund für die Sperrung ist der City Triathlon „Challenge Heilbronn“.

Änderungen auf Stadtbahn-Linien S4, S5 und S8 ab dem 10. Juni / Fahrzeugflotte der AVG wird verjüngt

Einige Fahrplanänderungen treten am Sonntag, 10. Juni, in Kraft. Insbesondere betroffen sind die AVG-Stadtbahn-Linien S4 im Bereich Heilbronn und die S8 im oberen Murgtal. Auf der S5 gibt es nur minimale Anpassungen. Die Fahrpläne aller anderen AVG-Stadtbahn-Linien bleiben unangetastet. Zum kleinen Fahrplanwechsel wird auch die Flotte auf den Zweisystem-Linien deutlich verjüngt: Gleich zehn weitere neue Fahrzeuge vom Typ ET 2010 ersetzen ältere hochflurige Stadtbahnwagen.

Stadtbahnstrecke der S4 zwischen Schwaigern Bahnhof und Heilbronn Hauptbahnhofsvorplatz gesperrt

Aufgrund mehrerer Baumaßnahmen in den Pfingstferien muss der Streckenabschnitt der AVG-Linie S4 zwischen den Haltepunkten Schwaigern Bahnhof und Heilbronn Hauptbahnhofsvorplatz von Pfingstmontag, 21. Mai, 3 Uhr, bis Montag, 4. Juni, 4.30 Uhr, für den Stadtbahnverkehr komplett gesperrt werden.

Stadtbahn-Linie S71 wird in der Nacht 18./19. Mai durch Busse ersetzt

Die Strecke der Stadtbahnlinie S71 zwischen Baden-Baden und Bühl ist in der Nacht vom 18. auf den 19. Mai von 0.50 Uhr bis 3 Uhr gesperrt. Grund dafür ist die Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks in Offenburg. Von der Streckensperrung sind auch zwei Stadtbahnen der S71 betroffen.

Busse ersetzen S5 auf der Strecke Pforzheim – Söllingen / AVG baut Haltepunkt Königsbach barrierefrei aus

Auf der Strecke zwischen Karlsruhe und Mühlacker erneuert die Deutsche Bahn ab Mitte Mai in mehreren Bauphasen die Gleise und bindet die Strecke anschließend an den neuen Tunnel in Pforzheim an. Die Stadtbahn-Linie S5 der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) ist von diesen Arbeiten auch in jeder Bauphase betroffen: Im Zeitraum vom 19. Mai bis einschließlich 3. Juni wird der Streckenabschnitt zwischen Söllingen/Wilferdingen-Singen und Pforzheim für den Schienenverkehr gesperrt.

Nächtliche Bauarbeiten bei Gernsbach: Stadtbahnen werden auf Teilabschnitt durch Busse ersetzt

Auf der Murgtalbahn bei Gernsbach finden von Sonntag, 22., bis Freitag, 27. April, Instandhaltungsarbeiten an der Gleisanlage statt. Gearbeitet wird an der Gleisanlage im Bereich des Tunnelportals Süd des Gernsbacher Tunnels unter der B462 unterhalb des Isemannwegs. Abends ab 21 Uhr ist die Strecke gesperrt.

Gleisbauarbeiten zwischen Ubstadt Ort und Menzingen: Busse ersetzen Stadtbahn-Linie S32

Die Strecke der Stadtbahn-Linie S32 zwischen Ubstadt Ort und Menzingen wird von Samstag, 24. März, 3 Uhr, bis Freitag, 30. März, 4 Uhr, komplett gesperrt. Busse ersetzen während dieser Zeit die Stadtbahn.

Brückenarbeiten in Neckargerach: Regionalzüge anstelle von Stadtbahn S42

Einige Stadtbahnen der Linie S42 können von Mittwoch, 14., bis Sonntag, 18. März, auf dem Stre-ckenabschnitt Bad Friedrichshall Hauptbahnhof und Sinsheim (Elsenz) Hauptbahnhof leider nicht fahren. Grund dafür ist, dass die Strecke ersatzweise von Regionalzügen der DB genutzt wird, die zwischen Mannheim/Heidelberg und Heilbronn Hauptbahnhof fahren.

Teilstück der Durlacher Allee ab 5. März für Verkehr gesperrt

Teilstück der Durlacher Allee ab 5. März für Verkehr gesperrt

Die Durlacher Allee wird in Fahrtrichtung Karlsruher Innenstadt zwischen der Straße „Am Badenwerk“ und der Tullastraße vom 12. bis voraussichtlich 17. März für den Autoverkehr gesperrt. Grund hierfür ist der Einbau eines Gleisbogens für die neue zweigleisige Einfahrt in den Betriebshof Tullastraße. Die Buslinie 125 fährt während der Sperrung nicht die Haltestellen Essenweinstraße und Tullastraße an.

AVG setzt Kanal am Bahnhof Bad Herrenalb instand

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) beseitigt zusammen mit der Stadt Bad Herrenalb ab der zweiten Februarhälfte Schäden an einem Wasserrohr nahe des Zugangsweges, der von der Straße „Unter den Felsen“ zum Bahnhof der Kurstadt führt. Die Sanierungsarbeiten finden bei guter Witterungslage zwischen dem 19. und 28. Februar (Kalenderwochen 8/9) statt. Anschließend kann der derzeit gesperrte Zugangsweg zum Bahnhof wieder von Fußgängern genutzt werden.

Das Karlsruher Modell sucht Nachwuchs

Das Karlsruher Modell sucht Nachwuchs

Was wir haben: ein besonderes Verkehrskonzept. Was wir brauchen: Unterstützung von Mitarbeitern, die unsere Leidenschaft teilen.

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Durlacher Allee kommt es in den Fastnachtsferien zu Einschränkungen im Tram- und Stadtbahnverkehr auf den Linien 1, 2, S4 und S5. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richten für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr ein.

Zusätzliche Nightliner-Fahrten in der Fastnachtswoche

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) verdichten in der Fastnachtswoche vom Schmutzigen Donnerstag, 8. Februar, bis Fastnachtsdienstag, 13. Februar, das Fahrplanangebot auf allen Nightliner-Linien.

Weichenschaden in Grötzingen: Auswirkungen auf S4 und S5

Aufgrund einer beschädigten Weichenzunge im Bereich des Grötzinger Bahnhofs können die Stadtbahnen der AVG-Linien S4 und S5 die betroffene Stelle der Strecke derzeit aus Sicherheitsgründen nur mit einer reduzierten Geschwindigkeit von zehn Stundenkilometern passieren.

Zugausfälle auf den Linie S5 und S6 wegen Oberleitungsarbeiten in Pforzheim

Zugausfälle auf den Linie S5 und S6 wegen Oberleitungsarbeiten in Pforzheim

Die Deutsche Bahn führt in der letzten Januarwoche in zwei Nächten Oberleitungsarbeiten im Pforzheimer Hauptbahnhof durch. Deshalb kommt es zu Zugausfällen auf den Stadtbahnlinien S5 und S6. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richtet für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr (SEV) ein.

Weichenarbeiten: Busverkehr ersetzt AVG-Linie S5

In der Nacht von Mittwoch, 17. Januar, auf Donnerstag, 18. Januar, finden zwischen 0.50 Uhr und 5 Uhr Arbeiten zur Weichenerneuerung in Söllingen statt.

Aus diesem Grund entfallen die Stadtbahnverbindungen der AVG-Linie S5 im genannten Zeitraum zwischen Berghausen und Söllingen/Wilferdingen-Singen sowie in umgekehrter Fahrtrichtung. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet.

Baumaßnahmen im Neckartal beeinträchtigen Stadtbahnlinien S41 und S42

Baumaßnahmen im Neckartal beeinträchtigen Stadtbahnlinien S41 und S42

Die Deutsche Bahn führt an den zwei letzten Januarwochenenden und am ersten Februarwochenende nächtliche Arbeiten an einem Bahnübergang in Gundelsheim durch. Während der Baumaßnahme ist die Stadtbahnstrecke der S41 und S42 zwischen Bad Friedrichshall und Mosbach-Neckarelz gesperrt. Zusätzlich zu dieser Maßnahme finden ab dem 20. Januar Brückenarbeiten an der A6 bei Neckarsulm statt, die ebenfalls den Stadtbahnbetrieb beeinträchtigen. Die AVG richtet mit Bussen einen Schienenersatzverkehr ein.

S8: Gäubahn wieder für Stadtbahnverkehr freigegeben

Der Streckenabschnitt der AVG-Linie S8 zwischen Freudenstadt und Eutingen im Gäu ist nach Beseitigung von Sturmschäden wieder für den Stadtbahnverkehr freigegeben.

Brückenarbeiten schränken Stadtbahnverkehr der S41 und S42 ein

Brückenarbeiten schränken Stadtbahnverkehr der S41 und S42 ein

Aufgrund von Baumaßnahmen zum Einschub der neuen Neckartalbrücke bei Neckarsulm muss die Bahnstrecke der Linien S41 und S42 ab dem 13. Januar 2018 für vier Nächte gesperrt werden. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richtet für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr zwischen Heilbronn Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz und Neckarsulm ein.

Forschungsgruppe entwickelt intelligentes Stadtbahnfenster

Ein Blick auf das Bahnfenster – und schon ist der Fahrgast über das vorbeiziehende Museum und seinen Anschluss informiert. Was noch etwas nach Science-Fiction klingt will ein Konsortium unter Leitung der Hochschule Karlsruhe Realität werden lassen – in einer Zweisystem-Bahn der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG).

VBK und AVG passen Fahrtangebot über Weihnachten und Silvester an

VBK und AVG passen Fahrtangebot über Weihnachten und Silvester an

Über die Weihnachtsfeiertage und Silvester passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) ihr Fahrtangebot an. So verkehren an Heiligabend, 24. Dezember, alle Tram- und Stadtbahnlinien nach dem regulären Sonntagsfahrplan. Auf den Stadtbahn-Linien S1, S2, S11 sowie auf den Tramlinien wird – wie sonst an Wochenenden üblich – zudem auch noch ein Nachtverkehr angeboten, da der 25. Dezember ein Feiertag ist.

AVG ist nun nach Norm ISO 9001:2015 zertifiziert

AVG ist nun nach Norm ISO 9001:2015 zertifiziert

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft GmbH (AVG) ist seit Kurzem nach der international gültigen Norm ISO 9001:2015 zertifiziert.

Triebfahrzeugführer nutzen Tablet-Computer als Informationsmedium im Führerstand

Während der Fahrt dienen ihnen die Geräte als Ersatz für betriebliche Unterlagen, die sie bislang in Papierform mit sich führen mussten.

Fahrplanwechsel am 10. Dezember

Die Verkehrsunternehmen nehmen alle gleichzeitig zu diesem Datum wichtige Änderungen auf ihren jeweiligen Verbindungen vor.

AVG installiert diebstahlsichere Fahrrad-Boxen am Albtalbahnhof

AVG installiert diebstahlsichere Fahrrad-Boxen am Albtalbahnhof

Im großen Jubiläumsjahr des Fahrrades macht die AVG den Karlsruher Bürgern das passende Geschenk.

AVG und ZSPNV prüfen Schienenkapazität während Rheinbrücken-Sperrung

AVG und ZSPNV prüfen Schienenkapazität während Rheinbrücken-Sperrung

Nach Auffassung des „Verkehrsforums Südpfalz“ sollen im Zusammenhang mit den erwarteten Einschränkungen im Zuge der Brückensanierung zusätzliche Züge fahren.

Einschränkungen bei der Stadtbahnlinie S5 zwischen Wörth und Knielingen

Die Baumaßnahme und Streckensperrung beginnt in der Nacht von Montag, 27. November, auf Dienstag, 28. November.

Eisenbahner mit Herz gesucht – AVG Fahrer rettet Uhu aus dem Gleisbett

Eisenbahner mit Herz gesucht – AVG Fahrer rettet Uhu aus dem Gleisbett

Eisenbahner mit Herz zeigen besonderen Einsatz. Indem sie Fahrgästen über das normale Maß hinaus helfen oder ein Herz für Tiere beweisen.

AVG stellt Lotsen: Autoreisezüge verkehren auf der Murgtalstrecke

Aufgrund der derzeitigen Sperrung der Rheintalstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden infolge der Tunnel-Havarie muss der Güterverkehr aktuell über Alternativrouten weiträumig umgeleitet werden.

Betreiber des Karlsruher Modells wollen künftig gemeinsam Stadtbahnen bestellen

Eine Großbestellung von Zweisystem-Stadtbahnfahrzeugen statt mehrerer Einzelaufträge. Eine stellvertretende Zulassung statt mehrerer einzelner Verfahren: Betreiber des Karlsruher Modells beabsichtigen, künftig gemeinsam TramTrains in Auftrag zu geben.

Sonderfahrt zur Weltklimakonferenz: AVG Zweisystem-Stadtbahn startet von Karlsruhe nach Bonn

Sonderfahrt zur Weltklimakonferenz: AVG Zweisystem-Stadtbahn startet von Karlsruhe nach Bonn

Delegationen aus aller Welt sind in diesen Tagen unterwegs nach Bonn.

Erweiterte Echtzeitinformation zu AVG-Bahnen in Online-Angeboten der DB

Mit einem neuen Eingabetool verbessert die AVG die Echtzeitinformationen für ihre Kunden. So erhalten nun auch Fahrgäste, die sich über die Deutsche-Bahn-App „DB Navigator“ oder die Homepage der Deutschen Bahn über ihre Stadtbahn-Verbindungen informieren wollen, Hinweise zu Zugausfällen sowie verbesserte Verspätungsprognosen ohne Zeitverlust auf ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt.

Surfen mit KVV WLAN: AVG stattet Stadtbahnen mit kostenlosem Zugang aus

Die AVG hat in diesen Tagen damit begonnen, ihre Stadtbahnen sukzessive technisch so umzurüsten, dass Fahrgäste künftig eine kostenlose WLAN-Verbindung während der Fahrt nutzen können. Die komplette Umrüstung der gesamten Stadtbahnflotte von rund 160 Fahrzeugen soll im Frühjahr 2018 abgeschlossen sein.

AVG feiert 25 Jahre Karlsruher Modell

Am 25. September 1992 wurde das weltweit erste Modell einer Zweisystem-Stadtbahnstrecke aus der Taufe gehoben.

AVG, MEV und SWEG kooperieren im Ausbildungsbereich

AVG, MEV und SWEG kooperieren im Ausbildungsbereich

Im Rahmen des Projekts sollen Synergieeffekte bei der Ausbildung genutzt werden.