Suche
Schnellauskunft
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Pressemitteilungen - Seite 3 von 4

Neuigkeiten aus dem Verbundgebiet.

AVG setzt Kanal am Bahnhof Bad Herrenalb instand

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) beseitigt zusammen mit der Stadt Bad Herrenalb ab der zweiten Februarhälfte Schäden an einem Wasserrohr nahe des Zugangsweges, der von der Straße „Unter den Felsen“ zum Bahnhof der Kurstadt führt. Die Sanierungsarbeiten finden bei guter Witterungslage zwischen dem 19. und 28. Februar (Kalenderwochen 8/9) statt. Anschließend kann der derzeit gesperrte Zugangsweg zum Bahnhof wieder von Fußgängern genutzt werden.

Das Karlsruher Modell sucht Nachwuchs

Das Karlsruher Modell sucht Nachwuchs

Was wir haben: ein besonderes Verkehrskonzept. Was wir brauchen: Unterstützung von Mitarbeitern, die unsere Leidenschaft teilen.

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein

Baumaßnahme in der Durlacher Allee schränkt Tram- und Stadtbahnverkehr ein

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Durlacher Allee kommt es in den Fastnachtsferien zu Einschränkungen im Tram- und Stadtbahnverkehr auf den Linien 1, 2, S4 und S5. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richten für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr ein.

Zusätzliche Nightliner-Fahrten in der Fastnachtswoche

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) verdichten in der Fastnachtswoche vom Schmutzigen Donnerstag, 8. Februar, bis Fastnachtsdienstag, 13. Februar, das Fahrplanangebot auf allen Nightliner-Linien.

Weichenschaden in Grötzingen: Auswirkungen auf S4 und S5

Aufgrund einer beschädigten Weichenzunge im Bereich des Grötzinger Bahnhofs können die Stadtbahnen der AVG-Linien S4 und S5 die betroffene Stelle der Strecke derzeit aus Sicherheitsgründen nur mit einer reduzierten Geschwindigkeit von zehn Stundenkilometern passieren.

Zugausfälle auf den Linie S5 und S6 wegen Oberleitungsarbeiten in Pforzheim

Zugausfälle auf den Linie S5 und S6 wegen Oberleitungsarbeiten in Pforzheim

Die Deutsche Bahn führt in der letzten Januarwoche in zwei Nächten Oberleitungsarbeiten im Pforzheimer Hauptbahnhof durch. Deshalb kommt es zu Zugausfällen auf den Stadtbahnlinien S5 und S6. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richtet für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr (SEV) ein.

Weichenarbeiten: Busverkehr ersetzt AVG-Linie S5

In der Nacht von Mittwoch, 17. Januar, auf Donnerstag, 18. Januar, finden zwischen 0.50 Uhr und 5 Uhr Arbeiten zur Weichenerneuerung in Söllingen statt.

Aus diesem Grund entfallen die Stadtbahnverbindungen der AVG-Linie S5 im genannten Zeitraum zwischen Berghausen und Söllingen/Wilferdingen-Singen sowie in umgekehrter Fahrtrichtung. Ein Ersatzverkehr wird eingerichtet.

Baumaßnahmen im Neckartal beeinträchtigen Stadtbahnlinien S41 und S42

Baumaßnahmen im Neckartal beeinträchtigen Stadtbahnlinien S41 und S42

Die Deutsche Bahn führt an den zwei letzten Januarwochenenden und am ersten Februarwochenende nächtliche Arbeiten an einem Bahnübergang in Gundelsheim durch. Während der Baumaßnahme ist die Stadtbahnstrecke der S41 und S42 zwischen Bad Friedrichshall und Mosbach-Neckarelz gesperrt. Zusätzlich zu dieser Maßnahme finden ab dem 20. Januar Brückenarbeiten an der A6 bei Neckarsulm statt, die ebenfalls den Stadtbahnbetrieb beeinträchtigen. Die AVG richtet mit Bussen einen Schienenersatzverkehr ein.

S8: Gäubahn wieder für Stadtbahnverkehr freigegeben

Der Streckenabschnitt der AVG-Linie S8 zwischen Freudenstadt und Eutingen im Gäu ist nach Beseitigung von Sturmschäden wieder für den Stadtbahnverkehr freigegeben.

Brückenarbeiten schränken Stadtbahnverkehr der S41 und S42 ein

Brückenarbeiten schränken Stadtbahnverkehr der S41 und S42 ein

Aufgrund von Baumaßnahmen zum Einschub der neuen Neckartalbrücke bei Neckarsulm muss die Bahnstrecke der Linien S41 und S42 ab dem 13. Januar 2018 für vier Nächte gesperrt werden. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richtet für ihre Fahrgäste mit Bussen einen Schienenersatzverkehr zwischen Heilbronn Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz und Neckarsulm ein.

Forschungsgruppe entwickelt intelligentes Stadtbahnfenster

Ein Blick auf das Bahnfenster – und schon ist der Fahrgast über das vorbeiziehende Museum und seinen Anschluss informiert. Was noch etwas nach Science-Fiction klingt will ein Konsortium unter Leitung der Hochschule Karlsruhe Realität werden lassen – in einer Zweisystem-Bahn der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG).

VBK und AVG passen Fahrtangebot über Weihnachten und Silvester an

VBK und AVG passen Fahrtangebot über Weihnachten und Silvester an

Über die Weihnachtsfeiertage und Silvester passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) ihr Fahrtangebot an. So verkehren an Heiligabend, 24. Dezember, alle Tram- und Stadtbahnlinien nach dem regulären Sonntagsfahrplan. Auf den Stadtbahn-Linien S1, S2, S11 sowie auf den Tramlinien wird – wie sonst an Wochenenden üblich – zudem auch noch ein Nachtverkehr angeboten, da der 25. Dezember ein Feiertag ist.

AVG ist nun nach Norm ISO 9001:2015 zertifiziert

AVG ist nun nach Norm ISO 9001:2015 zertifiziert

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft GmbH (AVG) ist seit Kurzem nach der international gültigen Norm ISO 9001:2015 zertifiziert.

Triebfahrzeugführer nutzen Tablet-Computer als Informationsmedium im Führerstand

Während der Fahrt dienen ihnen die Geräte als Ersatz für betriebliche Unterlagen, die sie bislang in Papierform mit sich führen mussten.

Fahrplanwechsel am 10. Dezember

Die Verkehrsunternehmen nehmen alle gleichzeitig zu diesem Datum wichtige Änderungen auf ihren jeweiligen Verbindungen vor.

AVG installiert diebstahlsichere Fahrrad-Boxen am Albtalbahnhof

AVG installiert diebstahlsichere Fahrrad-Boxen am Albtalbahnhof

Im großen Jubiläumsjahr des Fahrrades macht die AVG den Karlsruher Bürgern das passende Geschenk.

AVG und ZSPNV prüfen Schienenkapazität während Rheinbrücken-Sperrung

AVG und ZSPNV prüfen Schienenkapazität während Rheinbrücken-Sperrung

Nach Auffassung des „Verkehrsforums Südpfalz“ sollen im Zusammenhang mit den erwarteten Einschränkungen im Zuge der Brückensanierung zusätzliche Züge fahren.

Einschränkungen bei der Stadtbahnlinie S5 zwischen Wörth und Knielingen

Die Baumaßnahme und Streckensperrung beginnt in der Nacht von Montag, 27. November, auf Dienstag, 28. November.

Eisenbahner mit Herz gesucht – AVG Fahrer rettet Uhu aus dem Gleisbett

Eisenbahner mit Herz gesucht – AVG Fahrer rettet Uhu aus dem Gleisbett

Eisenbahner mit Herz zeigen besonderen Einsatz. Indem sie Fahrgästen über das normale Maß hinaus helfen oder ein Herz für Tiere beweisen.

AVG stellt Lotsen: Autoreisezüge verkehren auf der Murgtalstrecke

Aufgrund der derzeitigen Sperrung der Rheintalstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden infolge der Tunnel-Havarie muss der Güterverkehr aktuell über Alternativrouten weiträumig umgeleitet werden.

Betreiber des Karlsruher Modells wollen künftig gemeinsam Stadtbahnen bestellen

Eine Großbestellung von Zweisystem-Stadtbahnfahrzeugen statt mehrerer Einzelaufträge. Eine stellvertretende Zulassung statt mehrerer einzelner Verfahren: Betreiber des Karlsruher Modells beabsichtigen, künftig gemeinsam TramTrains in Auftrag zu geben.

Sonderfahrt zur Weltklimakonferenz: AVG Zweisystem-Stadtbahn startet von Karlsruhe nach Bonn

Sonderfahrt zur Weltklimakonferenz: AVG Zweisystem-Stadtbahn startet von Karlsruhe nach Bonn

Delegationen aus aller Welt sind in diesen Tagen unterwegs nach Bonn.

Erweiterte Echtzeitinformation zu AVG-Bahnen in Online-Angeboten der DB

Mit einem neuen Eingabetool verbessert die AVG die Echtzeitinformationen für ihre Kunden. So erhalten nun auch Fahrgäste, die sich über die Deutsche-Bahn-App „DB Navigator“ oder die Homepage der Deutschen Bahn über ihre Stadtbahn-Verbindungen informieren wollen, Hinweise zu Zugausfällen sowie verbesserte Verspätungsprognosen ohne Zeitverlust auf ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt.

Surfen mit KVV WLAN: AVG stattet Stadtbahnen mit kostenlosem Zugang aus

Die AVG hat in diesen Tagen damit begonnen, ihre Stadtbahnen sukzessive technisch so umzurüsten, dass Fahrgäste künftig eine kostenlose WLAN-Verbindung während der Fahrt nutzen können. Die komplette Umrüstung der gesamten Stadtbahnflotte von rund 160 Fahrzeugen soll im Frühjahr 2018 abgeschlossen sein.

AVG feiert 25 Jahre Karlsruher Modell

Am 25. September 1992 wurde das weltweit erste Modell einer Zweisystem-Stadtbahnstrecke aus der Taufe gehoben.

AVG, MEV und SWEG kooperieren im Ausbildungsbereich

AVG, MEV und SWEG kooperieren im Ausbildungsbereich

Im Rahmen des Projekts sollen Synergieeffekte bei der Ausbildung genutzt werden.

Nadine Günther entwickelt den AVG-Standort in Heilbronn weiter

Nadine Günther entwickelt den AVG-Standort in Heilbronn weiter

„Heilbronn ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in unserem Netz. Deshalb möchten wir unsere Präsenz vor Ort weiter verstärken“.

Eisenbahner mit Herz: Wettbewerb geht in neue Runde

Ab sofort sucht das Bündnis Allianz pro Schiene wieder die abenteuerlichsten Bahngeschichten aus ganz Deutschland. Bahnkunden, die im Zug oder an einem Bahnhof einen hilfreichen Einsatz des Personals erlebt haben, können mit ihrer Einsendung bis zum 31. Januar 2018 einen Kandidaten für den Titel „Eisenbahner mit Herz“ nominieren.

Neu gestalteter Fahrgastraum bietet mehr Komfort und Sicherheit

Neu gestalteter Fahrgastraum bietet mehr Komfort und Sicherheit

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) treiben die Modernisierung ihrer Fahrzeugflotte weiter voran. In enger Abstimmung mit dem Fahrgastbeirat des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) haben die beiden kommunalen Verkehrsunternehmen in den vergangenen Monaten damit begonnen, mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket den Fahrgastraum ihrer Stadt- und Niederflurbahnen zu optimieren.

Bahnhofsfest am 19. und 20. August 2017 in Bad Herrenalb

Auch in diesem Jahr ist wieder für jeden etwas dabei! Auf der Kinder-Dampfeisenbahn können die Kleinsten ihre Runden drehen oder die Modellbahnen genauer unter die Lupe nehmen. Zu einer Reise in die Vergangenheit lädt die Modellbahnbörse der Dampfnostalgie Karlsruhe ein.

Polizei und AVG informieren über Unfallproblematik an Bahnübergängen in Dammerstock und Rüppurr

Polizei und AVG informieren über Unfallproblematik an Bahnübergängen in Dammerstock und Rüppurr

Immer wieder kommt es an den fünf Bahnübergängen in den Karlsruher Stadtteilen Rüppurr und Dammerstock zu kritischen Gefahrensituationen.

AVG Fahrgastbefragung ab dem 27. Juli

Die AVG lässt ab Donnerstag, 27. Juli, bis zum 9. Dezember eine umfangreiche Fahrgastbefragung auf mehreren Stadtbahnlinien durchführen. Durch die anonyme Befragung soll unter anderem die aktuelle Verkehrsnachfrage ermittelt werden.

AVG setzt Niederflurbahnen des Typs Citylink NET 2012 im Albtal ein

Dr. Alexander Pischon und Dr. Christoph Schnaudigel erläuterten heute im Rahmen einer Pressefahrt die Details.

Wechsel bei der Geschäftsführung der TTK

Wechsel bei der Geschäftsführung der TTK

Dr.-Ing. Udo Sparmann (69) wurde bei der TTK nach 21 Jahren als Geschäftsführer in den Ruhestand verabschiedet.

AVG erweitert Betriebsstandort in Heilbronn

Auf einem knapp 5000 Quadratmeter großen Areal am alten Busbahnhof wird eine Abstellanlage mit Wagenhalle errichtet.

Erste Auflage der Stadtbahn-Gespräche von AVG, VBK und DVWG

Spannende Diskussionen rund um die Themen Öffentlicher Nahverkehr, Verkehrsplanung und Verkehrstechnik standen bei der ersten Auflage der Stadtbahn-Gespräche am Donnerstag, 18. Mai, auf der Agenda.

Landessiegerin: AVG Triebfahrzeugführerin ausgezeichnet

Saskia Schönlebe hatte im September 2016 einem vierjährigen Jungen geholfen, der auf eigene Faust einen Ausflug mit der Stadtbahn unternommen hatte.

Landkreis, AVG und VBK unterstützen Flüchtlinge beim Start ins Berufsleben

Landkreis, AVG und VBK unterstützen Flüchtlinge beim Start ins Berufsleben

Zwölf junge Flüchtlinge aus acht Nationen absolvieren derzeit ein Praktikum bei den VBK und der AVG.

Im Retro-Look ins Jubiläumsjahr

Im Retro-Look ins Jubiläumsjahr

Die AVG feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen. Die Bahn mit Retro-Lackierung soll an die Anfangsjahre erinnern.

Neues Betriebshof-Quartier nimmt Gestalt an

Neues Betriebshof-Quartier nimmt Gestalt an

Bis 2021 soll ein attraktives Quartier mit Flächen für Büros und Dienstleistungen entstehen.

Zugleitung der S1 und S11 wechselt von Ettlingen nach Karlsruhe

„Auch unsere Kunden werden von diesen neuen Strukturen profitieren“, erklärt Markus Fettig, Chef der AVG-Leitstelle.

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft plant zukünftig mit IVU.rail

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft plant zukünftig mit IVU.rail

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten beide Unternehmen in Karlsruhe.

Kooperation mit Stadtwerken Karlsruhe: Ökostrom für Stadtbahnen

Ab Januar beschaffen die Stadtwerke Karlsruhe an der Börse oder bei Stromhändlern Ökostrom für alle Stadtbahnen der AVG.

AVG warnt vor schwarzen Schafen

Derzeit werden fingierte Rechnungen von der AVG ALBTAL-VERKEHRS-GES. MBH an Unternehmen und Privatpersonen per E-Mail verschickt. Diese Rechnungen wurden nicht von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft in Auftrag gegeben.

Neuerungen bei Zielbeschilderung von AVG Stadtbahnen

Die Flotte der Zweisystem-Fahrzeuge der AVG wurde in den vergangenen Monaten vollständig mit Matrix-Zielanzeigern ausgestattet, über die die Fahrgäste über die jeweilige Linie und deren Routenverlauf informiert werden können. Um die Fahrgastinformation weiter zu verbessern, greifen bei der AVG ab 11. Dezember mehrere Änderungen.

S41-Nord und S42: AVG nimmt mobile Fahrkartenautomaten in Betrieb

Die AVG bietet ihren Kunden ab dem zweiten Dezemberwochenende ein neues Serviceangebot: Fahrgäste, die in den Stadtbahnen der Linie S41 von Heilbronn nach Mosbach oder der S42 von Heilbronn nach Sinsheim unterwegs sind, können ab Sonntag, 11. Dezember, auch Fahrkarten in der Stadtbahn erwerben.

AVG verbessert Verbindungen zwischen Karlsruhe und der Pfalz

Die AVG kann ihren Fahrgästen ab dem großen Fahrplanwechsel am Sonntag, 11. Dezember, verbesserte Stadtbahnverbindungen zwischen Karlsruhe und der Pfalz sowie optimierte Anschlussmöglichkeiten in Germersheim anbieten.

AVG Busfahrer Jürgen Müller für sicheres und unfallfreies Fahren ausgezeichnet

AVG Busfahrer Jürgen Müller für sicheres und unfallfreies Fahren ausgezeichnet

Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmen (WBO) würdigte Müllers umsichtiges und vorausschauendes Verhalten im Straßenverkehr.

Modernisierter Bahnhof in Bad Herrenalb ist barrierefrei

Modernisierter Bahnhof in Bad Herrenalb ist barrierefrei

Die AVG hat bei dem Umbau den Spagat zwischen dem Erhalt historischer Ästhetik und moderner Funktionalität geschafft.

AVG ändert Liniennummern von Stadtbahnlinien

Diese Änderung wird umgesetzt, um ein verständlicheres und klareres Linienkonzept für die Fahrgäste einzuführen.