Suche
Fahrtauskuft
Zeit- und Datumseingabe

Pressemitteilungen

Neuigkeiten aus dem Verbundgebiet.

VBK, AVG und KVV ergänzen Netzkonzeption 2020/2030

Mit welchen konkreten Maßnahmen könnte die Verdopplung der Fahrgastzahlen bis 2030 erreicht werden?

AVG bietet mit Bussen zusätzliche Fahrgastkapazitäten im Raum Heilbronn an

Rot gepolsterte Sitze in einem Bus

Mit zusätzlichen Bussen hat die AVG seit Jahresbeginn die Fahrgastkapazitäten des ÖPNV im Raum Heilbronn erhöht: Durch die Verstärkerfahrten können Kinder und Jugendliche während der Corona-Pandemie auf ihrem Schulweg weiterhin ausreichend Abstand in Bussen und Bahnen halten.

ÖPNV-Kooperation vergibt vier Milliarden Tram-Train-Auftrag an Stadler

Die Grafik zeigt modellhaft die Fahrzeuge aller Partner in den jeweils individuellen Unternehmensfarben.

Auch die AVG ist an diesem weltweit einzigartigen Kooperations-Projekt mit einem Volumen von bis zu 504 Tram-Trains beteiligt.

Obst und Gemüse per Stadtbahn: Gemeinsames Projekt der AVG und Hochschule Offenburg

Zwei Kinder mit einem Obst- und Gemüsekorb in der Hand schauen aus einer geöffneten tür einer AVG-Stadtbahn

Eine Projektgruppe aus AVG, landwirtschaftlichen Betrieben der Region sowie den Studiengängen Betriebswirtschaft/Logistik und Handel und Direktmarketing/E-Commerce der Hochschule Offenburg möchte ausgemusterte Stadtbahnen zur Vermarktung von regionalen Produkten „recyceln“.

Infektionsschutzgesetz angepasst: 3G-Regel im ÖPNV gilt in Ferienzeit auch für Schüler

rotes Plakat in einer Bahn mit Hinweisen zur 3G-Regelung im ÖPNV

Schülerinnen und Schüler brauchen für die Fahrt mit dem ÖPNV in allen Schulferien künftig einen gültigen 3G-Nachweis. Das besagt die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) im §28b Absatz 5.

Neue Unterführungen für PKW, Radfahrer und Fußgänger am Bahnübergang Pfinztal-Söllingen

Bahnübergang Söllingen mit rot-weißen Absperrbarken. Links im Bild ist die provisorische Fußgängerbrücke zu sehen.

Im Januar 2022 beginnen am Bahnübergang Söllingen die Bauarbeiten für zwei neue Unterführungen, durch die zukünftig Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger komfortabel die Bahnstrecke in der Pfinztal-Gemeinde unter den Gleisen queren können.

Strecke Karlsruhe - Wörth: S5, S51 und S52 verkehren ab 11. Dezember wieder regulär

Die Linien S5, S51 und S52 können ab 11. Dezember wieder regulär zwischen Karlsruhe und Wörth bzw. Germersheim verkehren. Laut DB Netz wurde der beschädigte Streckenabschnitt nun repariert.

Fahrplanwechsel und neues Liniennetzkonzept ab 12. Dezember

Fahrgäste an einem Bahnsteig im Stadtbahntunnel. Im Hintergrund hält eine Bahn.

Zum großen bundesweiten Fahrplanwechsel am 12. Dezember treten auf den Bus-, Tram- und Stadtbahnlinien zahlreiche Änderungen in Kraft.

Sperrung bei Wörth bis 12. Dezember: Auswirkungen auf mehrere AVG-Linien

S5, S51, S52: Aufgrund einer Betriebsstörung im Bereich Bahnhof Wörth kommt es bis auf weiteres auf den AVG-Stadtbahnlinien zu Ausfällen und Verspätungen.

Ersatzverkehr zwischen Rastatt und Karlsruhe: Kompensation für rund 2000 Abonnenten

Der KVV gewährt im Auftrag der AVG rund 2000 Abonnenten und Jahreskartenbesitzern eine kleine Kompensationsleistung, die von einem mehrmonatigen Bus-Ersatzverkehr entlang der Strecke zwischen Rastatt und Karlsruhe betroffen waren.

Letzter ET2010 in Karlsruhe eingetroffen

Knapp zehn Jahre nach der Anlieferung des ersten ET2010 nach Karlsruhe, wurde heute vom Hersteller Bombardier Transportation (Alstom Group) offiziell der Schlüssel des letzten angelieferten Zweisystem-Stadtbahnwagens der Reihe Flexitiy Swift an die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft übergeben.

Alle AVG-Haltestellen mit Automaten ausgestattet

Durch die nun erfolgreich abgeschlossene Ausstattung aller Haltestellen stellt die AVG beim Thema Ticketverkauf die Weichen für die nächsten Jahre, indem sie die Anforderungen des Landes Baden-Württemberg hinsichtlich eines einheitlichen Vertriebsstandards in Baden-Württemberg erfüllt.

AVG baut Haltestelle in Bretten barrierefrei um

Der neue Bahnsteig am Schulzentrum Bretten und eine einfahrende Stadtbahn der AVG vor blauem Himmel

Mehr Platz und Sicherheit am Bahnsteig: Die AVG hat den barrierefreien Umbau der Haltestelle „Bretten Schulzentrum“ erfolgreich abgeschlossen. Neben drei neuen Wartehallen für die Fahrgäste installierte die AVG während der sechswöchigen Ferienzeit ein taktiles Leitsystem für Sehbehinderte.

Klimaschonend unterwegs

Im vergangenen Jahr haben die AVG und VBK einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz geleistet und tausende Tonnen klimafeindliches CO2 eingespart.

Freie Fahrt für Abo-Kunden in Baden-Württemberg

Verkehrsminister Hermann stellte am 7. Juli die Kampagne zum "bwAboSommer" vor. Foto: bwegt

Der "bwAboSommer" geht in die zweite Runde: Vom 29. Juli bis 12. September können alle Jahreskarteninhaber den ÖPNV im Land kostenlos nutzen.

AVG treibt Reinigung der beschädigten Stadtbahnen auch am Standort Ettlingen intensiv voran

Ein Miitarbeiter einer Fachfirma steht in einem Schutzanzug unter einer aufgebockten Stadtbahn und reinigt die verklebten Radreifen mit Trockeneis.

Die vor zwei Wochen durch herausgelöste Bitumen-Vergussmasse im Stadtgebiet von Karlsruhe beschädigten Stadtbahnen der AVG werden auch am Standort in Ettlingen gereinigt. Dabei kommt es zu einer Lärmbelastung im direkten Umfeld des Betriebshof-Geländes an der Schöllbronner Straße.

 

Vorverkauf für Ausbildungszeitkarten im bwtarif startet am 13. Juni

Eine AVG-Stadtbahn fährt auf freier Strecke. Rechts im Bild befinden sich lilafarbene Blumen. Das Sonnenlicht spiegelt sich in den Scheiben der Stadtbahn. Im Hintergrund sind Signalanlagen und Oberleitungen zu sehen.

Zum 1. August wird der bwtarif um zwei neue Ticketangebote erweitert: Für verbundübergreifende Fahrten zu ihrem Ausbildungsplatz können jungen Menschen dann die Ausbildungszeitkarten bwMONAT AUSBILDUNG und bwABO AUSBILDUNG nutzen. Der Vorverkauf beginnt ab dem 13. Juni.

Kleiner Fahrplanwechsel

Symbolbild einer Fahrplantabelle mit den Abfahrtszeiten

Um ihr Mobilitätsangebot für die Fahrgäste zu optimieren, nimmt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft zum 13. Juni Anpassungen am Fahrplanangebot vor.

Ersatzverkehr für S6 zwischen Pforzheim Hauptbahnhof und Bad Wildbad

Rechts im Bild befindet sich eine AVG-Stadtbahn an einer Haltestelle in Bad Wildbad. Links ist der Bahnsteig zu sehen. Im Hintergrund befinden sich grüne, bewaldete Hügel des Schwarzwaldes.

Aufgrund von Gleisbauarbeiten kommt es am zweiten und dritten Juni-Wochenende zu Zugausfällen bei der Stadtbahnlinie S6 zwischen Pforzheim und Bad Wildbad. Für die Fahrgäste wird mit Bussen ein SEV eingerichtet.

VDV-Studie: Kein höheres Covid19-Ansteckungsrisiko in Bus und Bahnen als im Individualverkehr

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist im Vergleich zum Individualverkehr nicht mit einem höheren Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion verbunden. Dies ergab eine am 10. Mai vom VDV veröffentlichte Studie.

FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

In der rechten Bildhälfte ist eine weiße FFP2-Mske zu sehen. Links davon fährt eine rot-gelbe Stadtbahn in eine Haltestelle ein.

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat der Deutsche Bundestag am 21. April 2021 mehrheitlich eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. In der Novellierung ist auch eine bundesweite FFP2-Maskenpflicht für den ÖPNV verankert.

Gleisänderungen bei der Linie S8 zwischen Kuppenheim und Bad Rotenfels

Das Foto zeigt den Wagenkasten einer rot-gelb lackierten Stadtbahn. Die Räder befinden sich auf der Schiene. Darunter befinden sich graue Schottersteine.

Aufgrund einer Baumaßnahme im Bereich Bischweier kommt es zwischen dem 12. und 22. April an einzelnen Tagen zu Gleisänderungen bei der Stadtbahnlinie S8 im Streckenabschnitt zwischen Kuppenheim und Bad Rotenfels. Die betroffenen Züge verkehren dann an den Halten Kuppenheim, Bischweier, Bad Rotenfels Schloss und Bad Rotenfels Bahnhof/Rotherma abweichend von Gleis 2.

AVG-Linie S32: Vollsperrung zwischen Ubstadt und Menzingen ab 6. April

Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen muss die Strecke der AVG-Linie S32 zwischen Ubstadt Ort und Menzingen vom 6. bis 12. April für den Stadtbahnverkehr in beide Richtungen komplett gesperrt werden. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Infrastruktur-Arbeiten bei Freudenstadt schränken Bahnverkehr bis Mitte Mai ein

Eine gelb-rote Stadtbahn der AVG steht auf einem Gleis an der Haltestelle Freudenstadt Stadt. Rechts von der Bahn befindet sich der Bahnsteig mit einem Fahrgaszanzeiger, Mülleimer und Wartehäuschen. Der Himmel ist hellblau und leicht bewölkt.

Die DB Netz AG führt vom 5. April bis 10. Mai 2021 umfangreiche Infrastrukturarbeiten im Bereich Freudenstadt durch. Hierdurch kommt es zu Einschränkungen auf den AVG-Stadtbahnlinien S8 und S81.

Nächtliche Zugausfälle auf den Linien S8 und S81 im Murgtal

Eine Stadtbahn der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft fährt durch das Murgtal. Rechts und links von den Gleisen stehen hohe Nadelbäume. Der Himmel ist blau und leicht bewölkt.

Aufgrund von zwei Infrastrukturmaßnahmen entlang der Murgtalbahn kommt es zwischen dem 26. und 30. März in den Abend- und Nachtstunden zu Zugausfällen bei den Stadtbahnlinien S8 und S81. Für die Fahrgäste wird dann mit Bussen ein SEV eingerichtet.